Stats

Anzeige
Home Musik SUPER BEAVER steht erneut bei Sony Music unter Vertrag und veröffentlicht neue...

Live-Auftritt wurde auf nächstes Jahr verschoben

SUPER BEAVER steht erneut bei Sony Music unter Vertrag und veröffentlicht neue Single

Die japanische Rockband SUPER BEAVER veröffentlichte früher ihre Musik bei EPIC Records Japan (Sony Music Label), gründete 2012 allerdings ihr eigenes Label und war seitdem eher in der Indie-Szene unterwegs. Doch nun ist sie zurück und veröffentlicht ihre Musik erneut bei Sony Music Records.

Um ihr 15. Bandjubiläum gebührend zu feiern, veröffentlicht SUPER BEAVER am 10. Juni 2020 ihre neue Double-A-Side-Single „Highlight / Hitori de Ikiteita Naraba“.

„Hitori de Ikiteita Naraba“ ist dabei der Titelsong des Films „Suijou no Flight“, der am 12. Juni in den Kinos anlaufen soll. Weiterhin wird sie ihren eigenen Song „Mawaru, Mawaru“ covern, der in ihrer früheren Sony Music-Zeit aufgenommen wurde. Die Limited Edition enthält außerdem eine Bonus-CD mit fünf Live-Aufnahmen.

SUPER BEAVER holt Live-Auftritt nach

Am 8. April 2020 sollte eigentlich ein Live-Auftritt im Yoyogi-Park in Tokyo stattfinden, doch aufgrund des Coronavirus wurde dieser abgesagt. SUPER BEAVER gab allerdings bekannt, dass das Konzert kostenfrei am 31. März 2021 nachgeholt werden soll.

Mehr zum Thema:
HYDE gibt Einblick in seine neue Rocksingle "BELIEVING IN MYSELF / INTERPLAY"

SUPER BEAVER gründete sich im Jahr 2005. Sie ist den meisten von ihrem Ending-Song „Shinkokyu“ des Animes „Naruto Shippuden“ und ihrem Opening-Song „Rashisa“ des Anime „Barakamon“ bekannt. 2008 veröffentlichte sie ihr erstes Mini-Album unter dem Indie-Label Rebelphonic. SUPER BEAVER besteht aus den fünf Mitgliedern: Ryuta Shibuya (Sänger), Kenta Uesugi (Bassist und Leader), Ryota Yanagisawa (Gitarrist und Komponist) und Hiroaki Fujiwara (Schlagzeuger).

Highlight / Hitori de Ikiteita Naraba

CD 1

1. Highlight
2. Hitori de Ikiteita Naraba
3. Mawaru, Mawaru

CD 2 (Limited Edition)

1. Tokyo Ryuuseigun (Hibiya Open-Air Concert Hall 30.04.2017)
2. Shiawase (Nippon Budokan 30.04.2018)
3. Seikouhou (COUNTDOWN JAPAN 19/20 EARTH STAGE 30.12.2019)
4. Yokan (Yoyogi National Gymnasium 12.01.2020)
5. Himitsu (Yoyogi National Gymnasium 20.01.2020)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

NMU, AJ

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige