Anzeige
HomeMusikThe Last Rockstars veröffentlichen erstes Musikvideo

Die Tour wurde außerdem um einen zusätzlichen Live-Auftritt verlängert

The Last Rockstars veröffentlichen erstes Musikvideo

Das Musikvideo zur ersten Single „The Last Rockstars (Paris Mix)“, welche überraschenderweise kurz vor Weihnachten herauskam, wurde nun endlich am 20.01.2023 veröffentlicht.

Anzeige

Auch die Live-Shows in New York (04. Februar 2023) und Los Angeles (10. Februar 2023) sind bereits ausgebucht. Deswegen wurde für den 03. Februar 2023 eine zusätzliche Show in New York angekündigt.

Auf der Überholspur

Yoshiki, Hyde, Miyavi und Sugizo, die sich im November zu „The Last Rockstars“ zusammengeschlossen haben, arbeiten neben ihrer ersten Single derzeit intensiv an weiteren Songs, die sie auf ihrer Debüt-Live-Tour mit ihren Fans teilen wollen.

LESEN SIE AUCH:  Japanische Rocklegenden gründen gemeinsame Band

Jeder der Bandmitglieder steuert bei dem Schreiben neuer Musikstücke seinen individuellen Teil bei, sodass deren gemeinsame Musik ein Schaffen aller vier Musiker darstellt.

Anzeige

Die Band dominiert dabei bereits jetzt die japanischen Charts und konnte zudem in acht weiteren Ländern Spitzenplätze ergattern.

Internationales Schaffen

Aufgrund der großen Nachfrage und der bereits ausverkauften Shows wurde beschlossen, für den 03. Februar eine zweite Show in New York anzusetzen.

Die vier Musiker, die allesamt schon zahlreiche internationale Tourneen absolviert haben, zeigen sich erfreut und Yoshiki erklärte, dass die Band bereit ist, die Welt zu rocken und ihre Fans zu treffen.

Bemerkenswert ist auch, dass die erste Single von The Last Rockstars gleich nach ihrer Veröffentlichung Platz 1 der „iTunes Rock Chart“ und der „All Genres Chart“ in Japan erobern konnte. Außerdem stieg sie in acht weiteren Ländern in die Top 10 auf (Finnland, Frankreich, Hongkong, Ungarn, Macau, Neuseeland, Norwegen und Taiwan).

Anzeige
Anzeige