the:Ø: Bandauflösung nach kurzer Zeit

Die Visual Kei Band the:Ø gibt es eigentlich erst seit Sommer 2014, aber anscheinend hatten die Bandmitglieder doch zu verschiedene Ansichten, so dass sie nun doch getrennte Wege wieder gehen möchte.

Zu erst hieß es, dass nur Gitarrist Hiroya die Band the:Ø verlassen wird. Sein Austritt war für den 23.Januar 2015 angesetzt, nun wurde bekannt, dass die Band komplett ihre Musikaktivitäten zu diesem Datum einstellen wird.
Die Band besteht aus 5 Mitgliedern (von links nach rechts Titelbild): Hiroya (Gitarre), Nagi (Bass), Saica (Sänger), Aru (Drums) und SAN (Gitarre).

Laut der offiziellen Verkündung haben die Bandmitglieder verschiedenen Ansichten über ihre eigene Zukunft und darüber, wie es mit der Band weitergehen soll. Nach Hiroyas Verkündung, dass er aus der Band aussteigen wird, wollten sie weiterhin als the:Ø Musik machen, aber nach unzähligen Diskussionen wurde ihnen klar, dass dies nicht mehr möglich ist.

Hiroya sagte zu seinem Austritt einst:
„Als wir als the:Ø anfingen aktiv zu werden, hatte ich von nichts eine Ahnung. Aber die anderen Mitglieder und andere Menschen um mich herum halfen mir sehr und für mich war es das erste Mal, eine richtige CD zu veröffentlichen. Dies waren Tage voller Spaß und es war eine neue Erfahrung.
Aber während dieser Zeit erkannte ich auch mehr und mehr, dass die Musik die ich machen wollte und die Dinge die ich tun möchte sich von meinem derzeitigen Weg unterschieden. Deshalb entschied ich mich dazu, auszusteigen.
Diese plötzliche Ankündigung tut mir sehr leid. Wir als 5-Mann Band werden jedoch weiterhin bei jedem einzelnen Live, das bis zum 23.Januar stattfindet, noch unser Bestes geben“.