Anzeige
HomeMusikVirtuelle YouTuberin Kaede Higuchi stellt ihre zweite Single vor

Neben der regulären wird es auch eine limitierte Edition geben

Virtuelle YouTuberin Kaede Higuchi stellt ihre zweite Single vor

Die Gruppe Nijisanji, die ausschließlich aus virtuellen YouTubern besteht, gehört zu den beliebtesten Musik-Labels Japans. Mehr als 1,7 Millionen Menschen sehen sich regelmäßig die Videos der Mitglieder an. Dazu gehört auch Kaede Higuchi, die jetzt ihre zweite eigene Single vorstellt.

Die digitale Künstlerin veröffentlichte das Cover-Design für die Single „Baddest“, die am 25. August erscheinen soll. Der Song ist gleichzeitig das Opening der zweiten Staffel des Anime „I’m Standing on a Million Lives“ die ab Juli im japanischen Fernsehen zu sehen sein wird. Das Cover-Bild zeigt die beliebte virtuelle YouTuberin einmal so, wie die Fans sie kennen und dahinter eine Roboter-Version von ihr, die ihre digitale Herkunft unterstreicht. Die Illustration stammt vom Mangaka Hajime Ueda.

Erste eigene Show für die Fans zum immer wieder ansehen

Gleichzeitig kündigte Kaede Higuchi an, dass es die CD sowohl in einer regulären als auch in einer limitierten Edition geben wird. Das Cover von Hajime Ueda ziert die limitierte Version der CD, für die einfache Single stellte das Produktionsteam von „I’m Standing on a Million Lives“ ein Artwork aus dem Anime zur Verfügung. Die Limited Edition enthält außerdem das offizielle Musikvideo zu „Baddest“ sowie ein Making-of und einen exklusiven Trailer zu „AIM“.

LESEN SIE AUCH:  Bandai Namco stellt MixBox-App für sein Anime-Radio bereit

Am 19. Februar gab die virtuelle Musikerin im Tachikawa Stage Garden einen Auftritt, der mitgeschnitten wurde. Die Blu-ray „AIM“, die diese Show zeigt, erscheint ebenfalls Ende August. Als Bonus enthält die Disc einen Audiokommentar von Kaede Higuchi, Mio Tsukino und Rin Shizuka, die zusammen die virtuelle Formation JK Gumi bilden.

YouTube-Stars weiter auf dem Vormarsch

Die digitale Musikerin erklärte in einem offiziellen Statement, dass sie sich sehr auf den Start der zweiten Staffel des Anime freut und schon gespannt ist, wie sich die Figuren weiterentwickeln. Gleichzeitig ist sie sehr glücklich, dass eine exklusive Illustration aus dem Anime ihr Single-Cover ziert.

Kaede Higuchi gehört zur virtuellen YouTube-Gruppe Nijisanji und wird als Highschool-Schülerin aus der Kansai-Region vorgestellt. Ihr offizieller Spitzname ist Deron. Ihre erste Single „MARBLE“ erschien im März 2020. In ihren rockigen Songs geht es vor allem um die Sorgen und Nöte junger Mädchen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Inhalt laden

Anzeige
Anzeige

Weitere Themen