Anzeige
HomeMusikVisual Kei-Band Zeke Deux feiert ihr Debüt

Sie möchten mit ihrer Musik andere Menschen inspirieren

Visual Kei-Band Zeke Deux feiert ihr Debüt

Scarlet Valses Frontmann Kakeru und the Reveude Gitarrist Haruka haben sich zu einer Band zusammengeschlossen und veröffentlichen als Zeke Deux ihr erstes Demo-Tape.

Anzeige

Am 24. November 2021 erschien „Zero“, das Demo-Tape von der Visual Kei-Band Zeke Deux gemeinsam mit dem dazugehörigen Musikvideo. Der Titeltrack bietet eine melodisch schwere Basis mit einem kraftvollen Rhythmus, der von symphonischen Elementen und schnellen Gitarrenklängen durchdrungen wird. Die elegante militärische Ästhetik verstärkt ihr Konzept einer „revolutionären Armee“.

Zeke Deux blicken in eine hoffnungsvolle Zukunft

Neben Kakeru und Haruka gehören zu Zeke Deux die Projekt-Mitglieder Satsuki als Gitarrist, Jr. / Maya als Bassist und Loa als Schlagzeuger. Ihr erstes Live hielten sie am 11. November im Ebisu Club in Tokyo ab.

LESEN SIE AUCH:  Visual Kei-Band XANVALA schlägt mit neuer Single „Seisen“ zurück

Anstatt eine CD in der modernen digitalen Welt zu veröffentlichen, wollte die Visual Kei-Band auf die klassische Kassette zurückgreifen. Neben „Zero“ beinhaltet das Tape noch den Track „Phantom Pain“.

Trotz der bevorstehenden unbestimmten Pause der Bands the Reveude und Scarlet Valse, betonten Haruka und Kakeru, dass dies nichts mit der Gründung von Zeke Deux zu tun hätte. „Zwei Nullen, die in eine Zukunft voller Möglichkeiten führen“, so beschreiben sie ihr neues Projekt. Sie möchten neue Songs aufnehmen und weitere Konzerte halten, um andere zu inspirieren, mithilfe der Musik weiter voranzuschreiten.

Anzeige

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Inhalt laden

Anzeige
Anzeige