Anzeige
HomeMusikVoid_Chords und LIO übernehmen Ending Song von "Tribe Nine"

Void_Chords kennt sich mit Anime Songs aus

Void_Chords und LIO übernehmen Ending Song von „Tribe Nine“

Too Kyo Games arbeitet zurzeit mit Akatsuki Inc. an dem Multimediaprojekt „Tribe Nine“. Die beiden gaben nun bekannt, dass Void_Chords feat. LIO den Ending Song für das Projekt übernehmen.

Anzeige

Genaue Details zum Ending sind noch nicht bekannt. Es lässt sich deswegen noch nicht sagen, in welche Richtung der neue Song gehen wird. Lange warten müssen Fans aber vermutlich nicht auf neue Informationen, denn der Anime „Tribe Nine“ sollen schon Januar 2022 seine Premiere feiern.

„Tribe Nine“ wird mit Spannung erwartet

Wann das zugehörige Mobile-Game und der Webtoon ihren Release haben werden, steht hingegen noch nicht fest. Zur Handlung verriet Too Kyo Game, die für „Danganronpa“ verantwortlich sind, bisher nur, dass es sich um Extreme-Baseball im Cyberpunk-Setting handelt. Ein erster richtiger Trailer lässt ebenfalls noch Raum für Fragen.

LESEN SIE AUCH:  Yui Makino steuert erneut Opening zu neuem „ARIA“-Anime bei

Void_Chords, der eigentlich als Ryo Takahashi bekannt ist, hat sich in der japanischen Musikbranche bereits einen Namen gemacht. Zuletzt hat er die Musik für den Anime „Sing a Bit of Harmony beigesteuert“. Ebenfalls ist er als Producer von One III Notes tätig und der ehemalige Bassist von Little GARDEN Little MOON.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

Anzeige

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Inhalt laden

Das Multitalent Takahashi

Takahashi ist ein Multitalent und komponiert Songs für verschiedene Genres wie Jazz, Klassik, Metall und Club Music. Aus dem Grund war er schon an zahlreichen Anime-Produktionen beteiligt. Unter anderem ist sein Song „my ID“ als Ending von „ULTRAMAN“ zu hören.

Anzeige

„LIES & TIES“ wurde für den Anime Film “Princess Principal: Crown Handler” als Opening genutzt und „Angelic Wind“ als Ending für „Two Car“. Takahashi hat also schon Erfahrungen mit der Branche. Auch mit der Sängerin LIO hat er bereits Bekanntschaft gemacht. Mit ihr veröffentlichte er 2019 den Song „Flare“, der als Opening für den Anime „Arifureta: From Commonplace to World’s Strongest.“ verwendet wurde.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Inhalt laden

Anzeige
Anzeige