Vorgestellt: KANA-BOON

In den vergangenen zwei Jahren hörte man in den japanischen Medien vermehrt von der jungen Rockband KANA-BOON.

Mit ihren massentauglichen Songtexten und Rockmelodien, die all zu gerne mit der ASIAN KUNG-FU GENERATION verglichen werden, begeistern sie mittlerweile auch internationale Zuhörer, was in den letzten Monaten Anime wie The Perfect Insider oder BORUTO -NARUTO THE MOVIE zu verdanken ist. Doch wer sind KANA-BOON? Wir stellen sie euch vor.

Der Name

Den Bandnamen hat sich Gitarrist Koga ausgedacht. Bereits vor der Namenswahl gefiel den Bandmitgliedern der Internetslang Boon, deswegen entschied man sich für den Begriff. Des Weiteren möchten sie das Schriftbild der Boy-Group KAT-TUN und so einigte sich die Band auf den Namen KANA-BOON.

Die Bandgeschichte

Die vier Bandmitglieder von KANA-BOON – Maguro Taniguchi (Vocals, Guitar), Hayato Koga (Guitar), Yuma Iida (Bass) und Takahiro Koizumi (Drums) – lernten sich über einen Musik-Club auf ihrer Highschool in Osaka kennen. Die Band machte sich besonders durch ihre Songtexte einen Namen, welche von Taniguchi geschrieben und ausdrucksstark gesungen werden.

© Ki/oon Music All Rights Reserved.

In ihrer Anfangszeit spielten KANA-BOON viele Live-Shows in Osaka, arbeiteten sich jedoch weiter hoch und gewannen im Dezember 2011 den Special Award der eo Music Try. 2012 siegte die Band unter 4.000 Teilnehmern bei der Ki/oon Records 20th Anniversary Event Audition und daraufhin gingen KANA-BOON als Vorgruppe der ASIAN KUNG FU GENERATION auf Tour. Mit dem Album Doppel debütierten die Jungs im Oktober 2013. Es folgten weitere Performances auf diversen populären japanischen Rockfestivals in den Jahren 2013 sowie 2014 (beispielsweise ROCK IN JAPAN FESTIVAL und SUMMER SONIC).

Im Dezember 2014 wurde schließlich ihr Song Silhouette als Opening-Theme in Naruto Shippuden eingesetzt. Es folgten weitere Anime-Tie-in: Das Lied Diver verwendete man 2015 als Titellied von BORUTO -NARUTO THE MOVIE und 2016 steuerte die Band THE PERFECT INSIDER das Introlied Talking bei. Die aktuellste Platte von KANA-BOON ist das Album Origin, welches seit Februar 2016 in Japan erhältlich ist.

Die Mitglieder

  • Taniguchi Maguro (谷口鮪) ist Sänger, Songwriter sowie Gitarrist der Band und am 3. Mai 1990 geboren. Er hört gerne Bands wie Maximum the Hormone und ASIAN KUNG -FU GENERATION.
  • Koizumi Takahiro (小泉 貴裕) ist an der Drums und am 8. Januar 1991 geboren.
  • Koga Hayato (古賀 隼斗) ist Gitarrist und am 29. Juni 1990 geboren.
  • Meshida Yuma (飯田 祐馬) ist Bassist und am 27. Juni 1990 geboren.

Die Diskografie

Album

  • Doppel (30.10.2013)
  • Time (21.01.2015)
  • Origin (17.02.2016)

Single

  • JOUSHA HISSUI NO KOTOWARI. OKOTOWARI (25.09.2013)
  • Kesshousei (26.02.2014)
  • Full Drive (21.05.2014)
  • Ikiteyuku (27.08.2014)
  • Silhouette (26.11.2014)
  • Nandemo Nedari (13.05.2015)
  • Diver (05.08.2015)
  • talking / Nanahitsuji (11.11.2015)
  • Run And Run (20.01.2016)
  • Wake up (05.10.2016)
  • Fighter (01.03.2017)

_____________________________________________
Weitere Infos

Homepage