Stats

Anzeige
Home Musik Wagakki Band stellt Opening zum Anime "MARS RED" vor

Wagakki Bands "Aria of life" als Anime-Adaption veröffentlicht

Wagakki Band stellt Opening zum Anime „MARS RED“ vor

Wagakki Band’s neuer Song „Aria of life“ wird als Opening der Anime-Serie „MARS RED“ verwendet. Die Serie wird in Deutschland aktuell bei Wakanim ausgestrahlt.

Das animierte Opening wurde zum ersten Mal für die zweite Episode des Anime veröffentlicht und begeisterte die Zuschauer. Die Zusammenarbeit für den Song, die speziell auf die animierte Welt zugeschnitten wurde, sowie die wundervolle animierte Bildgestaltung lösten eine Welle der Begeisterung aus.

Untertitel in 10 verschiedenen Sprachen

Das Musikvideo (MARS RED ver.) von „Aria of Life“ mit der Animation von ‚MARS RED‘ wurde auf dem offiziellen YouTube-Kanal von Wagakki Band veröffentlicht.

Das Musikvideo enthält Texte, die in 10 Sprachen übersetzt und mit Untertiteln versehen sind. So können Menschen aus verschiedenen Nationen und ethnischen Gruppen die Bedeutung des Songs verstehen, ohne Japanisch zu können.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Original-Musikvideo (Wagakki Band ver.) von „Aria of Life“ erreichte in kürzester Zeit 1 Million Views für die auf YouTube und wurde im Februar veröffentlicht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das animierte Musikvideo zu „Aria of Life“, das erst heute, gestern, am 19. April, ausgestrahlt wurde, zeigt einen Vorgeschmack auf die Story des Anime. Der Song kombiniert die Welt der Musik mit der des Animes – sie ergänzen sich perfekt und erschaffen ein besonderes Erlebnis.

Wagakki Band Mitglieder als Anime-Charaktere.
Wagakki Band Mitglieder als Anime-Charaktere.

Erst vor Kurzem wurde auch die Titelmelodie zum Anime enthüllt. Der neue Song „ON MY OWN“ des japanischen Rockstars HYDE wurde für das Vampir-Action-Epos ausgewählt.

„MARS RED“ perfekt für Vampire Liebhaber

„MARS RED“ ist das erste szenisches Theaterstück, das in eine Anime-Serie umgesetzt wurde. Die Geschichte handelt von einer von der Regierung geschaffenen Anti-Vampir-Einheit, bekannt als Code Zero, während der Taisho-Ära in Japan.

LESEN SIE AUCH:  WARPs UP und GENIC singen Opening und Ending von "Fruits Basket: The Final“

Im Jahr 1923 in einer Welt, in der Vampire schon lange existieren, nimmt die Anzahl der Vampire plötzlich zu und eine mysteriöse, künstliche Blutquelle namens Ascra ist aufgetaucht.

Der Anime begeistert mit seiner düsteren und spannenden Stimmung.
Der Anime begeistert mit seiner düsteren und spannenden Stimmung.

Als Gegenmaßnahme schafft die japanische Regierung Code Zero, eine Einheit innerhalb der Armee, die die Aufgabe hat, die Vampirkräfte zu jagen, bevor die Gesellschaft zusammenbricht.

In einer Welt voller Vampire.
In einer Welt voller Vampire.

Diese Einheit wurde von Generalleutnant Nakajima gegründet und hatte zwar zuvor eine andere Aufgabe, wurde nun aber mit dieser Krise beauftragt. Die Zukunft der japanischen Gesellschaft liegt in den Händen von Code Zero und dem S-Klasse-Vampir Deflot.

Anzeige
Anzeige

Weitere Themen