Stats

Anzeige
Home Musik WAGAKKIBAND und Evanescences Amy Lee schreiben dieses Jahr in Osaka Geschichte

WAGAKKIBAND und Evanescences Amy Lee schreiben dieses Jahr in Osaka Geschichte

Die beiden Bands wollen einen neuen, gemeinsam geschriebenen Song performen

Am 16. Februar wird in der Osaka-Jo Hall Geschichte in der japanischen Musikszene geschrieben. Denn an diesem Tag wird WAGAKKIBAND eine exklusive Show abhalten. Unter dem Titel „Premium Symphonic Night Vol. 2“ tritt jedoch nicht nur WAGAKKIBAND mit einem vollständigen Live-Orchester auf. Amy Lee, Lead-Sängerin der zweifach Grammy-ausgezeichneten Rock-Band Evanescence, wird als Gast ebenfalls an dem Auftritt teilnehmen.

WAGAKKIBAND ist bekannt dafür, traditionell japanische Instrumente mit Rock zu vereinen, während das Debüt-Album der Band Evanescence, „Fallen“, weltweit über 17 Millionen Mal verkauft wurde. Als Evanescence 2018 mit ihrer „Sythesis Tour“ Halt in Los Angeles machte, gingen auch Yuko Suzuhara, Lead Sängerin von WAGAKKIBAND, und Machiya, Gitarrist der Band, zu der Performance. So trafen die beiden Bands zum ersten Mal aufeinander und blieben seitdem in Kontakt.

Erster Kontakt wegen eines Videos

Als Amy Lee ein Video von WAGAKKIBANDs Live-Konzert sah, war sie so begeistert, dass sie WAGAKKIBAND zum Konzert ihrer Band einlud und die Künstler begannen, eine mögliche Zusammenarbeit zu besprechen.

Nach etwa zwei Jahren ist es nun so weit. Die heiß erwartete Kollaboration der Bands wird endlich stattfinden. Da auch die Olympischen Spiele in Tokyo nur einige Monate entfernt sind, wird diese globale, musikalische Kollaboration teil daran haben, Stimmung für das größte Sportevent der Welt zu machen.

Mehr zum Thema: 
ERY vs. miko covern GLAYs BLACK MONEY als Weihnachtsgeschenk

Zudem sollen die beiden Bands gerade gemeinsam an einem neuen Song arbeiten, welcher bei dem Auftritt performt werden soll. Diese einzigartige Kollaboration von Künstlern aus den USA und Japan wird ohne Zweifel ein Highlight sein und eine Show, die man nicht verpassen darf.

Die Vorfreude ist auf beiden Seiten groß

In Vorfreude auf den gemeinsamen Auftritt sagte Amy Lee: „Ich kann kaum abwarten, die Energie von WAGAKKIBAND mit einem Live Orchester in Osaka erleben zu dürfen! Ich freue mich sehr darauf, mit der Band für dieses spezielle Konzert auf einer Bühne zu stehen. Wenn wir danach noch Ramen essen gehen, verwirklichen sich alle meine Träume!“

Auch Yuko Suzuhana äußerte ihre Begeisterung: „Alles begann damit, dass Amy Lee ein Video sah, in dem WAGAKKIBAND mit einem Orchester performte. Daraufhin wurden wir von ihr zu einem Konzert nach Los Angelos eingeladen und fingen dort an, darüber zu reden, gemeinsam etwas zu machen. Endlich können wir zusammen performen! Amy und ich haben viel miteinander gemeinsam, nicht nur weil wir Sängerinnen sind, sondern auch Pianistinnen. Ich hoffe, jeder kann diese einzigartige Nacht genießen.“

PM

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Rolling Sushi - der Japan-Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here