Anzeige
HomeMusikWARPs UP veröffentlichen neue Ballade "HERO_sei"

Ein Aufruf an die Fans, ihr Leben so zu leben, wie sie es wollen

WARPs UP veröffentlichen neue Ballade „HERO_sei“

Die japanisch-chinesische Boygroup WARPs UP hat in Japan ihre neueste Single HERO_sei veröffentlicht. Dabei handelt es sich um die zweite Single der beiden chinesischen Mitglieder Lingyi und Mingjun. Im Januar brachten die beiden ihr erstes Duo-Projekt POWER_shin in Japan sehr erfolgreich an den Start.

Anzeige

In ihren früheren Songs experimentierten WARPs UP mit Sprachen, sodass Texte in Englisch, Chinesisch und Japanisch zu hören waren. Mit diesem Mix hob sich die Band von anderen Boygroups ab. Dieses Mal veröffentlicht die Gruppe allerdings zum ersten Mal getrennte Versionen, sodass nun eine japanische und eine chinesische Variante von HERO_sei erhältlich ist. Durch die Trennung soll die Botschaft der Texte noch weiter in den Vordergrund gerückt werden.

Musikalischer Aufruf zum selbstbestimmten Leben

Die Texte erinnern die Fans, dass das Leben in unserer modernen Gesellschaft viele Facetten hat. Die manchmal geordnet verlaufen, oftmals aber auch auf chaotische Bahnen führen. Trotzdem hat jeder die Möglichkeit, ein Held zu werden, der die Macht in sich trägt, die Welt zu verändern. Man muss nur immer konsequent seinen Träumen folgen und sich dabei weder von der Vergangenheit noch von Grenzen einschränken lassen. Deswegen hat man sich für den Englisch-Chinesischen Titel „HERO_sei“ entschieden.

LESEN SIE AUCH:  WARPs UP veranstalten ihr erstes online Live-Konzert

Das chinesische Schriftzeichen „sei“ bedeutet so viel wie Eid und trägt das Versprechen auf eine bessere Zukunft in sich. Die schwungvolle Ballade unterlegt die positive Botschaft mit einer schönen Melodie, sodass der Song einen aufmunternden Charakter bekommt. Das Musikvideo entstand in Zusammenarbeit mit der Nachwuchs-Trainingsgruppe WARPs ROOT, die als Background-Tänzer fungieren.

Der harte Beton in dem Clip ist eine Metapher für die Brutalität der modernen Gesellschaft. Die spiegelnde Oberfläche hingegen transportiert ein Gefühl der Offenheit und Schwerelosigkeit. Damit soll die Selbstbefreiung von der oftmals erdrückenden Ordnung des modernen Alltags zum Ausdruck kommen.

Anzeige

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Inhalt laden

WARPs UP sind erst der Anfang

WARPs ist eine Abkürzung für „Wind Assemble Radical People-syndicate“, was so viel bedeutet wie „ein Kollektiv, das den Wind der Innovation erzeugen kann“. WARPs ist nicht eine Gruppe aus festen Mitgliedern, sondern teilt sich immer wieder in neue Projekte auf, die in verschiedenen Bereichen entstehen. Es werden Genres zusammengeführt, sodass neue weitere entstehen.

Die Gruppe will den Rahmen der Unterhaltungsindustrie durchbrechen und auch neuen Talente eine Möglichkeit geben, sich zu zeigen. Im Rahmen von WARPs sind mehrere Gruppen geplant, wobei WARPs UP die erste ist, die international durchstartet. WARPs ROOTS hingegen ist weiterhin auf der Suche nach neuen Talenten, die die Band, aber auch das gesamte Label stärken.

Anzeige
Anzeige