Anzeige
HomeMusikWITHDOM veröffentlichen Cover von "Ride on Time" weltweit

Der Song gehört zu den Lieblingstiteln des internationalen Musik-Stars Tatsuro Yamadshita

WITHDOM veröffentlichen Cover von „Ride on Time“ weltweit

Der japanische Musiker Tatsuro Yamashita gehört zu den internationalen Stars und veröffentlichte mit dem Titel „Ride on Time“ einen typischen Sommerhit. WITHDOM wurden mit ihrem Song Tetris weltweit bekannt. Dabei handelte es sich um ein Cover des gleichnamigen Titels von YOASOBI.

Anzeige

WITHDOM ist eine vierköpfige Gruppe, die in Kyoto gegründet wurde. Kyoto gehört zu den kulturell schönsten Städten Japans, die Gruppe gehört zu den bekanntesten Botschaftern der Stadt. International sind die Mitglieder der Gruppe gut vernetzt, weswegen ihre Songs sich in den sozialen Netzwerken weit verbreiteten, was ihre Bekanntheit über die Grenzen Japans hinaus steigerte. Erst im November 2021 veröffentlichte WITHDOM ein Cover des Liedes „Gunjou“ von YOASOBI.

WITHDOM wollen weltweit die Charts erobern

YOASOBI ist ein japanischer Künstler, der immer wieder Songs zu beliebten Anime beisteuerte, weswegen der Name für viele Anime-Fans sicher ein Begriff ist. Auch dieser Song entwickelte sich zu einem internationalen Hit. Im März 2022 legte WITHDOM mit „Tetris“ nach und konnten damit ihren Erfolg weiter steigern. Der Titel schaffte es in die TOP 10 der J-Pop-Charts, unter anderem in Indonesien. Jetzt wollen die vier Musiker mit „Ride on Time“ auch die Charts in weiteren Ländern erobern und stellen den Titel für alle bekannten Streaming-Seiten zur Verfügung.

LESEN SIE AUCH:  Mirai no Mirai – Tatsuro Yamashita performt Songs für Mamoru Hosodas Anime-Film

„Ride on Time“ ist ein typischer Sommer-Song und brachte dem japanischen City-Pop-Künstler Tatsuro Yamashita weltweite Bekanntheit ein. Für das Cover wollte die Band die natürliche Coolness und den beschwingten Rhythmus des City-Pop erhalten und unterstreichen. Ein besser tanzbarer und poppiger Sound, sowie ein paar mehr Beats sollen ihn erneut zum Sommerhit machen. Gleichzeitig bekommen alle vier Sänger die Möglichkeit, sich zu präsentieren, denn die Vocals wurden unter allen aufgeteilt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

Anzeige

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Inhalt laden

City-Pop international wieder auf dem Vormarsch

Der gemeinsame gesungene Refrain sorgt noch einmal für ein völlig anderes Feeling beim Zuhören und hebt den besonderen Charme des Originals noch hervor. Das passende Video zu „Ride on Time“ veröffentlichte WITHDOM auf ihrem YouTube-Channel. Der frische Sound lädt alle Zuhörer direkt zum Mittanzen ein. Untertitel in Englisch, Indonesisch, Französisch, Deutsch und Spanisch unterstreichen die internationalen Pläne, die die Gruppe mit dem Titel vorantreiben möchte.

Der japanische Musikstil des City-Pop erlebt seit Beginn des Jahres 2010 ein Revival. Viele japanische Künstler haben sich dieses Stils angenommen und ihn erneut in die Welt getragen. Tatsuro Yamashita ist nur einer der international gefeierten Stars dieser Musikrichtung. WITHDOM wollen mit ihren Covern den Stil noch bekannter machen und versucht ihn in allen Titeln immer wieder neu zu interpretieren.

Anzeige
Anzeige