Anzeige
HomeMusikYoji Biomehanika legt seinen Hit "SEDUCTION" aus dem Jahr 1999 neu auf

Hard-Dance-Track fesselt die Zuschauer bis heute

Yoji Biomehanika legt seinen Hit „SEDUCTION“ aus dem Jahr 1999 neu auf

Yoji Biomehanika wurde zum Synonym für die Welt der Hard-Dance-Musik. Er ist ein bekannter DJ und Produzent, der auch von vielen internationalen Künstlern stark unterstützt wird.

Anzeige

Am 23. September 2022 wurde der zweite Track seiner 2022 REWORKED-Serie, einer sorgfältigen Auswahl seiner besten Hits, mit dem Titel „SEDUCTION (2022 REWORKED MIX)“ veröffentlicht. Der erste Track „DING A LING (2022 REWORKED MIX)“ erschien am 19. August und stieg in die Dance-Charts des iTunes Stores ein. Daher sind die Erwartungen an den zweiten Track sehr hoch.

Yoji Biomehanika betritt internationale Bühnen

Der Original-Song „SEDUCTION“ kam 1999 heraus und ist als Hymne für Yoji Biomehanikas Hard-Dance-Event „VIVA“, das in Shinjukus LIQUIDROOM stattfand, gut in Erinnerung geblieben. Die dynamische und dennoch subtile Melodie des Songs eroberte nicht nur die Tanzflächen in Japan, sondern auch die Herzen von Fans auf der ganzen Welt.

LESEN SIE AUCH:  Yoji Biomehainka veröffentlicht seine ersten beiden Alben im Stream neu

Obwohl seit der ursprünglichen Veröffentlichung über 20 Jahre vergangen sind, ist es immer noch ein erstklassiger Hard-Dance-Track, der die Zuhörer mit seinen kraftvollen Synth-Riffs und seiner dramatischen melodischen Entwicklung fesselt.

Anzeige

Nach seinem Auftritt auf dem „Planetlove 2022 Musikfestival“ in Belfast, folgte am 1. Oktober eine Performances beim ageHa THE FESTIVAL Vol.01 „agefarre 2022“ Open Air. Fans dürfen sich in Zukunft auf noch mehr Auftritte des Künstlers neben international gefeierten DJs freuen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neuste Artikel