Anzeige
HomeNachrichten aus Japan65 Prozent der Menschen aus der Ukraine wollen in Japan bleiben

Jobsuche ist schwierig

65 Prozent der Menschen aus der Ukraine wollen in Japan bleiben

Laut einer Umfrage der Nippon Foundation wollen rund 65 Prozent der in Japan lebenden Menschen aus der Ukraine im Land bleiben.

Anzeige

Die Umfrage zeigt allerdings auch, dass viele dieser Menschen Probleme haben, eine Arbeit oder Freunde zu finden.

Seit Juni befragt die Nippon Foundation regelmäßig Menschen aus der Ukraine, die vor dem Krieg nach Japan geflohen sind, das Mindestalter von 18 Jahren erreicht haben und von der Foundation unterstützt werden.

Nur wenige Menschen aus der Ukraine wollen wieder zurück

In der aktuellen Umfrage waren 84,4 Prozent der Befragten Frauen, davon 35,3 Prozent in ihren 20ern.

LESEN SIE AUCH:  Japan will Menschen in der Ukraine über den Winter helfen
Anzeige

Auf die Frage, ob sie beabsichtigen, in die Ukraine zurückzukehren, antworteten 40,8 Prozent der Befragten: „Ich möchte eine Weile in Japan bleiben, bis sich die Lage in der Ukraine beruhigt hat“. 24,7 Prozent antworteten: „Ich möchte so lange wie möglich in Japan bleiben.“

Insgesamt äußerten also 65,5 Prozent der Befragten den Wunsch, in Japan bleiben zu können.

23,5 Prozent gaben an, dass sie ihre Entscheidung von den örtlichen Gegebenheiten abhängig machen wollen, z. B. ob sie Unterstützung erhalten oder ihre Familien nach Japan holen können. 2,3 Prozent gaben an, so schnell wie möglich in die Ukraine zurückkehren zu wollen.

Insgesamt haben 60,9 Prozent der Befragten an, keine Arbeit zu haben. Davon waren 60 Prozent auf der Suche nach einer festen Anstellung.

Viele fühlen sich einsam

Zu ihren derzeitigen Lebensbedingungen befragt, erklärten etwa 70 Prozent, dass sie manchmal Schlafprobleme haben. 60 Prozent gaben zu, sich einsam zu fühlen.

Auf die Frage, welche Unterstützung sie neben dem Geld, das die Regierung zahlt, und dem täglichen Bedarf benötigen, antworteten 55,9 Prozent mit „Erholung und Tourismus“. Insgesamt äußerten 36,0 Prozent den Wunsch, „japanische Freunde zu finden“, und 23,5 Prozent möchten „ukrainische Freunde zu finden“.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neuste Artikel