• News
Home News 78 Prozent der Teenager in Japan machen sich wegen Naturkatastrophen Sorgen
Anzeige

78 Prozent der Teenager in Japan machen sich wegen Naturkatastrophen Sorgen

Einer Umfrage zur Folge machen sich 78 Prozent der Japaner im Alter von 17 bis 19 Jahren Sorgen um größere Naturkatastrophen.

Im Februar befragte die Denkfabrik The Nippon Foundation zum achten Jahrestag des schweren Erdbebens im Osten Japans, des Tsunami und der Atomkrise, bei denen mindestens 15.897 Menschen getötet wurden, Jugendliche in Japan.

„Jetzt wo sich Japan darauf vorbereitet, dass Erwachsenenalter von 20 auf 18 zu senken, wird von den 18-jährigen erwartet, dass sie eine aktivere Rolle in der Gesellschaft spielen und wir wollten herausfinden, ob sie sich dessen bewusst sind, einschließlich die Frage der Vorbereitung auf einen Katastrophenfall“, so Orie Sakamoto, Forscher in der Denkfabrik.

Die Reihe der großen Naturkatastrophen habe in den letzten Jahren die Angst weiter angeheizt. 38,5 Prozent der Befragten gaben an, dass Naturkatastrophen in der letzten Zeit häufiger ein Grund für Sorgen waren.

Laut den Forschern wissen Jugendliche allerdings, wie sie sich im Ernstfall zu verhalten haben und sind dementsprechend vorbereitet.

Allerdings sind rund 80 Prozent der Befragten der Meinung, dass Japan nicht bereits ist, mit schweren Katastrophen fertig zu werden und die Regierung dringend an besseren Notfallplänen arbeiten muss.

Quelle: TJT

Unser Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück