• Podcast
Home Acid Wizard Studio veröffentlicht Horror Game Darkwood
Anzeige

Acid Wizard Studio veröffentlicht Horror Game Darkwood

Das Entwicklerstudio Acid Wizard Studio hat nach vier Jahren Entwicklung ihr neustes Horror Game Darkwood veröffentlicht.

Das in Polen ansässige Entwicklerstudio hat insgesamt fast vier Jahre an ihrem Horror Game gearbeitet, bevor sie es endlich für den PC veröffentlicht haben. Passend zum Release hat das Studio auch einen neuen Gameplay-Trailer veröffentlicht, der einen Einblick in das Horror Game gibt. Im Spiel muss man das Tageslicht nutzen, um Material zu suchen und zu fangen, um daraus Waffen herzustellen um die Nacht zu überleben. Denn Nachts tauchen so manche Schrecken in der Welt auf. Zusätzlich muss man sich in dem Top-Down-Free-Roam-Survival-Horror-Game Schutz suchen und Barrikaden und Fallen bauen um sich vor den Schrecken zu schützen, die in der Nacht jagen.

Im Game werden die Level immer wieder neu generiert, wenn man von vorn beginnt, sodass man immer wieder alle notwendigen Werkzeuge und Fähigkeiten des Charakters neu erlernen muss. Doch nicht nur die eigenen Fähigkeiten sondern auch die Entscheidungen die die Spieler im Game treffen, können dafür sorgen, dass sie am Leben bleiben. Denn alle Entscheidungen die im Spiel getroffen werden, haben Einfluss auf die Bewohner und sogar die ganze Welt, doch wem kann man Vertrauen, es ist Zeit, diese Frage zu beantworten. Darkwood kann ab sofort auf Steam, GOG und im Humble Store erworben werden.

Rolling Sushi - der Japan-Podcast von Sumikai

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück