• News
Home News Alte Visitenkarten erhalten am Kanda-Schrein die letzte Ehre

Alte Visitenkarten erhalten am Kanda-Schrein die letzte Ehre

Wer schon einmal geschäftlich in Japan war, weiß, dass es ohne Visitenkarten nicht geht. Die kleinen Papierkärtchen gehören fest zur Kultur des Landes. Da es sich gehört, beim geschäftlichen Treffen dem Gegenüber eine Karte zu überreichen, besitzen viele Japaner einen ordentlichen Vorrat, den sie jedoch nicht immer aufbrauchen. Andererseits haben sie ein große Sammlung von Exemplaren, die sie von anderen überreicht bekamen. Ein Schrein in Tokyo gedachte nun den alten nutzlosen Visitenkarten.

Das etwas skurrile Event organisierte ein IT-Unternehmen am Kanda-Schrein im Stadtteil Soto Kanda. Am Dienstag lud das Unternehmen, das Visitenkarten erstellt, zu der Zeremonie ein. Angestellte konnten ihre alten Karten in eine Box legen und anschließend für sie beten. Bis Donnerstag lief die Aktion, die nichts kostete.

Masanori Kishikawa vom Schrein erklärte, dass sich die Menschen nach der Abgabe besser und gereinigt fühlen. Es sei fast so, als wenn sie einen Glücksbringer verbrennen. Viele Mitarbeiter aus den umliegenden Büros kamen zu der Veranstaltung. Ein 30-Jähriger brachte dabei mehr als 400 Karten mit, die er nicht mehr nutzte. Reportern sagte er, dass er es nichts übers Herz brachte, sie einfach zu schreddern. Nachdem er sie nun jedoch dem Schrein überließ, fühle er sich besser.

Mit der Zeremonie wollte das Unternehmen nicht nur erreichen, dass sich die Menschen von den Kärtchen verabschieden. Es verfolgt noch einen anderen Gedanken: Heutzutage speichern viele Menschen die Daten ihrer Visitenkarten auf mobilen Geräten.  Sie können sich allerdings nur schwer von den Karten trennen, da sie persönliche Informationen enthalten und sie es nicht sicher finden, sie einfach wegzuschmeißen. Mit der Zeremonie konnten die Angestellten ganz unbesorgt die Karten abgeben. Ein Priester vernichtet sie anschließend, sodass keiner an die Daten kommt.

Quelle: NHK

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Weitere Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück