Anzeige

Atelier Lydie & Suelle – Release-Datum für Europa bekannt gegeben

KOEI TECMO Europe hat für Atelier Lydie & Suelle: The Alchemists and the Mysterious Paintings das europäische Release-Datum bekannt gegeben.

Leider müssen sich die Fans noch etwas gedulden, bevor sie das Game auf der Nintendo Switch und der PlayStation 4 spielen dürfen. In Europa wird das Spiel nämlich erst am 30. März 2018 veröffentlicht. Dafür wartet im vierten und neusten Teil der Serie eine herzerwärmende Geschichte über die Zwillinge Lydie und Suelle. Atelier Lydie & Suelle: The Alchemists and the Mysterious Paintings markiert das 20-jährige Jubiläum der Atelier-Saga und schließt sie gleichzeitig ab.

Im Game begleiten die Spieler die beiden Alchemie-Lehrlinge Lydie und Suelle Marlen, die, während sie mit ihrem Vater im familieneigenen Atelier arbeiten, durch Zufall entdecken, dass sie durch magische Gemälde in Paralleldimensionen reisen können. Dort erfahren sie, dass diese geheimnisvollen Gemälde nicht nur Portale sind, sondern auch die verbleibenden Gedanken ihrer verstorbenen Mutter enthalten.

Fortan reisen sie durch die verschiedensten Gemälde und erleben unter anderem Abenteuer im spirituellen Heavenly Flower Garden samt Sternschnuppen-Regen oder im unwirklichen und von Halloween inspirierten The Spooky Forest. Doch im neusten Teil der Serie begegnen den Spielern nicht nur die Zwillinge, sondern auch viele Figuren aus den anderen beiden Mysterious-Titeln Atelier Sophie: The Alchemist of the Mysterious Book und Atelier Firis: The Alchemist and the Mysterious Journey.

Die abenteuerlustige Firis mit ihrer älteren Schwester und Beschützerin Liane und die wissbegierige Sophie mit ihrer Alchemie-Lehrerin Plachta kehren zurück, um Lydie und Suelle zu helfen. Ebenso haben weitere bekannte Figuren Auftritte in dieser vollkommen neuen Atelier-Geschichte, wie beispielsweise Ilmeria, die mittlerweile zur Lehrerin für angehende Alchemisten aufgestiegen ist.

Atelier Sophie: The Alchemist of the Mysterious Book auf Amazon bestellen.

Anzeige

Anzeige

Nachrichten

Japan will Spielsucht vor Casinoeröffnungen bekämpfen

Das japanische Kabinett entschied am Freitag, den Zugang der Kunden in Casinos zu beschränken und Geldautomaten in Wettbetrieben zu untersagen.Die japanische Regierung möchte so...

Toyota, SoftBank und Denso investieren 1 Mrd. USD in Uber

Der größte japanische Autohersteller Toyota, der Autoteilehersteller Denso und der Investmentfonds von SoftBank kündigten an, 1 Milliarde US-Dollar in den Carsharingdienst Uber zu investieren.Toyota...

Auch interessant

Naruto-Themenpark in der Präfektur Hyogo eröffnet

Im November wurde der Naruto und Boruto Themenpark angekündigt, der nun seine Tore für die Besucher geöffnet hat.Der neue Parkabschnitt “NARUTO & BORUTO SHINOBI-ZATO”,...

Masako Wakamiya: Eine der ältesten App-Entwicklerinnen der Welt

Für eine der ältesten App-Entwicklerinnen weltweit erwies es sich langfristig als Vorteil, ein „dokkyo roujin“ zu sein – ein älterer Mensch, der alleine lebt.Im...

Beliebte Artikel

Eiichiro Oda: Stirb für “One Piece”.

Dass Eiichiro Oda durch seinen Hitmanga One Piece sehr beschäftigt ist, war den meisten Lesern bereits bekannt.Er betonte einst, lediglich von 2:00 bis 5:00 Uhr...

Gesehen: Akira (2014)

Im August gab Universum Anime bekannt, dass der Klassiker Akira in einer überarbeiteten Fassung noch 2014 auf den Markt kommen wird, genauer am 31...

Trailer zu “Maestro!”

"Maestro!" basiert auf den gleichnamigen Musik-Manga von Saso Akira und kommt 2015 in die japanischen Kinos. Mit dabei sind Matsuzaka Tori und Sängerin...

Kommentare

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück