Stats

Anzeige
Home News Auch mit Impfstoff könnten die Olympischen Spiele wohl nicht abgehalten werden

Organisatoren stehen vor einer Reihe von Problemen

Auch mit Impfstoff könnten die Olympischen Spiele wohl nicht abgehalten werden

John Coates, leitender Mitarbeiter beim Internationalen Olympischen Komitee (IOC), sagte in einem Interview, dass die Olympischen Spiele im Juli 2021 auch mit einem Impfstoff möglicherweise nicht stattfinden können.

Coates sagte, dass der Oktober eine kritische Zeit für die Beurteilung sein wird, ob Tokyo die Spiele im nächsten Jahr ausrichten kann.

Pandemie weiterhin ein Problem für die Olympischen Spiele

Laut Coates stehen die olympischen Organisatoren vor echten Problemen, da viele Menschen aus Ländern nach Tokyo kommen, in denen die Pandemie noch nicht unter Kontrolle sein wird.

Mehr zum Thema:
Immer mehr Zweifel an der Verfügbarkeit eines Impfstoffes zu den Olympischen Spielen 2021

„Gestern gab es in Brasilien 10.000 neue Fälle. Nur wenige Länder sind damit so weit fortgeschritten wie Australien“, sagte Coates. „Die Spiele können nur im Jahr 2021 stattfinden. Wir können sie nicht erneut verschieben und müssen davon ausgehen, dass es keinen Impfstoff gibt oder, wenn es einen Impfstoff gibt, er nicht ausreicht, um ihn auf der ganzen Welt zu verteilen.“

Abe und Bach diskutierten nicht über eine Absage der Spiele

Der japanische Olympiaminister Seiko Hashimoto kommentierte das Interview und sagte, es habe keine Diskussion zwischen Premierminister Shinzo Abe und IOC-Präsident Thomas Bach über die Absage der Spiele gegeben, wenn sie im nächsten Sommer nicht stattfinden könnten. „Von einer Absage war keine Rede“, so Hashimoto.

Die Olympischen Spiele in Tokyo, die ursprünglich am 24. Juli beginnen sollten, wurden Ende März verschoben, nachdem die Länder ihre Teams aufgrund von Befürchtungen hinsichtlich des Coronavirus zurückgezogen hatten.

Die Olympischen Spiele beginnen nun am 23. Juli 2021 und dauern bis zum 8. August, gefolgt von den Paralympics vom 24. August bis 5. September.

MA

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Rolling Sushi - der Japan-Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here