• News
Home News Lifestyle Bahnfahren in Japan: Mit dem Pikachu Zug durch Tōhoku
Anzeige

Bahnfahren in Japan: Mit dem Pikachu Zug durch Tōhoku

Pikachu soweit das Auge reicht. Die East Japan Railway Company hat verkündet, dass der populäre POKÉMON with YOU Zug in diesem Sommer ein komplettes Pikachu-Makeover bekommen wird.

Japan ist das Land der außergewöhnlichen Bahnreisen: vor wenigen Wochen erst wurde der neue Luxuszug Shiki-Shima eingeweiht, der zwischen Tokyo und Hokkaido verkehrt und für den die Tickets so um die 7700 Euro kosten. Der champagnerfarbene Zug ist quasi ein Luxushotel auf Schienen: hier gibt es Panoramawagen, eine Piano-Bar, Badewannen, Suiten und eine Sterneküche. In Japan sind Züge wie der Shiki Shima allerdings keine Ausnahme. In den vergangenen Jahren hat es immer mal wieder außergewöhnliche Themenzüge und bunt verzierte Abteile gegeben, die den Fahrgästen das Zugfahren so angenehm und so unterhaltsam wie möglich machen sollten.

Doch die Bahngesellschaften in Japan wollen mit ihren neuen Luxusreisezügen nicht nur Touristen und wohlhabende Japaner locken: ein weiteres Ziel ist die Förderung von bestimmten ländlichen Regionen, die kaum noch besucht werden. Sei es, weil die Jungen bereits alle in die Städte gezogen sind und die Gemeinden unter Bevölkerungsschwund leiden oder weil die Besucher wegen vorangegangener Katastrophen ausbleiben. Das gilt auch für die Katastrophenregion Tōhoku, in der der Wiederaufbau nach der Dreifachkatastrophe 2011 nur schleppend vorangeht. Um die Region wiederzubeleben, hat sich die Pokémon Company zusammen mit dem Bahnbetreiber East Japan Railway zusammengetan und ein ungewöhnliches Projekt ins Leben gerufen: den POKÉMON with YOU Train.

Bahnfahren in Japan: Mit dem Pikachu Zug duch Tōhoku
POKÉMON with YOU Train | © East Japan Railway Company

Mit dem POKÉMON with YOU Zug durch Tōhoku

Den POKÉMON with You Train gibt es seit Dezember 2012. Unter dem Motto „Lasst uns ein Lächeln auf die Gesichter der Kindern zaubern“ wollte man den Kindern aus den von der Dreifachkatastrophe betroffenen Gebieten etwas Gutes tun. Das Innere der Wagen ist einem Wald nachempfunden, in dem sich über 100 Pokémon verstecken.

Bahnfahren in Japan: Mit dem Pikachu Zug duch Tōhoku
Pokémon With You Zug von Innen | © East Japan Railway Company

Nun haben East Japan Railway und die Pokémon Company verkündet, dass der POKÉMON with YOU Zug diesen Sommer ein komplettes Pikachu-Makeover bekommen wird. Mit dem neuen Design erhoffen sich die Betreiber, noch mehr Fahrgäste anlocken zu können, was dem Tourismus der Region zugute kommen würde. Das Projekt soll zur Wiederbelebung der Katastrophenregion Tōhoku beitragen und ist für die Sommermonate Juli, August und September geplant. In diesem Zeitraum wird der knallgelbe Pikachu Zug an bestimmten Tagen zwischen den Präfekturen Iwate und Miyagi im Norden verkehren und lauter begeisterte Pokémon-Fans und Familien an Bord begrüßen.

Bahnfahren in Japan: Mit dem Pikachu Zug durch Tohoku
Der POKÉMON with YOU Zug: Pikachu-Makeover im Sommer 2017 | © East Japan Railway Company

Nicht nur das Äußere des Wagens kommt im Pikachu-Gewand daher. Auch die Inneneinrichtung der modernisierten Wagen ist voll und ganz auf Pikachu ausgelegt. Pikachu-Sitze, Pokémon-Bälle, knallgelbe Sessel, einen Spielbereich für Kinder und jede Menge süße Figuren und Bilder, die das Herz jedes Pokémon-Fans höher schlagen lassen.

Bahnfahren in Japan: Mit dem Pikachu Zug durch Tohoku
POKÉMON with YOU: Der Pikachu Zug für den Sommer 2017

In Japan hat die Veröffentlichung der ersten Bilder des Pikachu-Zugs bereits hohe Wellen geschlagen. Besonders junge Menschen und Familien freuen sich, wenn der Zug in der Sommersaison zur Jungfernfahrt aufbricht. Tickets (Achtung: heiß begehrt!) kann man auf der Homepage der Japan Railway East Company bestellen.

Quelle: Pokémon Official | East Japan Railway Company

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Weitere Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück