Stats

Anzeige
Home Battle Chasers: Nightwar – Dungeon Crawling trifft auf rundenbasierte Taktikkämpfe

Battle Chasers: Nightwar – Dungeon Crawling trifft auf rundenbasierte Taktikkämpfe

THQ Nordic und Airship Syndicate haben einen Grund zu feiern, denn ihr Game, Battle Chasers: Nightwar ist ab Freitag für die PlayStation 4, die Xbox One und für den PC erhältlich.

Gestern war nicht nur für Deutschland ein wichtiger Feiertag, auch THQ Nordic und Airship Syndicate konnten sich freuen. Immerhin kann das Rollenspiel im faszinierenden Stil klassischer JRPGs, das Dungeon Crawling mit rundenbasierten Taktikkämpfen und einer epischen Geschichte verbindet, in wenigen Tagen bestellt werden.

Airship Syndicate hatte bereits 2015 mit einer Kickstarter-Kampagne nach Unterstützern für ihr neues Game gesucht und offenbar genau den richtigen Riecher gehabt. Denn insgesamt wurde die Kampagne von 14.175 Fans unterstützt. Battle Chasers: Nightwar ist als eine Hommage an die berühmten Konsolen-Games gedacht. Passend zum baldigen Release hat THQ Nordic auch ein Helden-Spotlight mit Red Monika veröffentlicht.

Battle Chasers: Nightwar ist ein von den Genregrößen und den Comics der 90er inspiriertes Rollenspiel. Ausgedehnte Ausflüge in Dungeons, rundenbasierte Kämpfe im klassischen JRPG-Format und eine komplexe Geschichte, die durch Erforschung der Welt vorangetrieben wird, sorgen für Unterhaltung. Herausfordernd ist besonders das traditionelle, rundenbasierte Kampfsystem mit dem einzigartigen Manaüberladungs-System und „Battle Bursts“.

Die riesige Spielwelt steckt voller versteckter Dungeons, die Rätsel, Geheimnisse und seltener Bosse auffahren, und alles taktische Geschick des Spielers verlangen, um siegreich zu sein. Stellen Sie eine Gruppe aus sechs Helden aus den Battle Chasers-Comics zusammen, jeweils mit anderen Fähigkeiten, Vorteilen und Gegenständen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Rolling Sushi - der Japan-Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here