• News
  • Podcast
Home News Bauunternehmen entwickelt umweltfreundlichen Strohhalm aus Holz
Anzeige

Bauunternehmen entwickelt umweltfreundlichen Strohhalm aus Holz

Das Unternehmen Aqura Home Co. aus Tokyo ist auf Holzhäuser spezialisiert. Seit Neustem setzt sich jedoch die Firma mehr mit Umweltproblemen auseinander und überlegt, wie sie den Plastikmüll reduzieren können. Nun stellten sie nach einigen Tüfteleien den ersten Strohhalm aus Holz vor, der die umweltschädlichen aus Plastik ersetzen soll.

Für die umweltfreundliche Alternative müssen allerdings keine Wälder gerodet werden. Aqura Home nutzt stattdessen Bäume, die dem Rekordregen und Erdrutschen dieses Jahr zum Opfer fielen. Um die Strohhalme herzustellen, schneiden sie das Holz in dünne Platten, die sie anschließend zu den Röhrchen rollen. Die Methode ähnelt dabei den bereits existierenden Papierstrohhalmen. Jedoch weicht die Holz-Version im Vergleich auf Dauer nicht durch und fühlt sich besser in der Hand an.

Das Unternehmen hofft auf eine große Nachfrage

Ein Mitarbeiter des Unternehmens erklärte zusätzlich, dass die Röhrchen aus japanischer Zeder und Zypresse den typisch japanischen Stil vermitteln. Das könnte einen bleibenden Eindruck auf ausländische Besucher hinterlassen. Allgemein hoffen sie mit ihrer Erfindung zum Schutz der Umwelt beizutragen und helfen den Plastikmüll zu reduzieren.

Ein Problem, das bleibt, ist der Preis und die Produktionskosten. Denn im Vergleich zu den Papierstrohhalmen sind die aus Holz aktuell deutlich teurer in der Herstellung. Das Unternehmen sieht es jedoch gelassen. In der Massenproduktion könnten sich die Kosten deutlich reduzieren, sodass sie den Preis senken können.

Einer der ersten Kunden, die den neuen Strohhalm orderten, ist das Capitol Hotel Tokyu in Chiyoda. Ab Januar 2019 will Aqura das Hotel mit den Strohhalmen versorgen. Da das Hotel äußerst beliebt ist, ist es gut möglich, dass die Nachfrage danach deutlich steigt.

Quelle: Mainichi Shimbun

Rolling Sushi - der Japan-Podcast von Sumikai

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück