News Beliebter japanischer Sänger Hideki Saijo verstorben

Beliebter japanischer Sänger Hideki Saijo verstorben

Die Agentur von Hideki Saijo teilte mit, dass der beliebte Sänger am späten Mittwoch in einem Krankenhaus in Yokohama an akutem Herzversagen verstorben ist.

Der Sänger, der in Hiroshima City geboren ist und bereits mit 17 Jahren auf der Bühne stand, wurde nur 63 Jahre alt. Saijo war nicht nur in Japan, sondern auch in anderen asiatischen Ländern beliebt. Bekannt wurde er, als er bei einem Konzert kurz vor den Olympischen Spielen 1988 in Seoul auftrat. Dort war er der erste Japaner, der seit dem Ende des zweiten Weltkriegs an einem öffentlichen Ort in Südkorea in Japanisch sang.

Zehn Jahre später sang Hideki Saijo an der Chinesischen Mauer, um das 20. Jubiläum der Unterzeichnung des japanisch-chinesischen Friedens- und Freundschaftsvertrags zu feiern. Bereits 2003 erlitt der Sänger einen Schlaganfall und 2011 einen weiteren. Aus diesem Grund war auch sein Sprechen beeinträchtigt und die rechte Seite seines Körpers gelähmt. Doch Hideki Saijo gab nicht auf, arbeitete hart an seiner Rehabilitation und trat nur rund 40 Tage nach seinem zweiten Schlaganfall mit einem Stuhl auf der Bühne auf.

Während einem Programm von NHK, das 2014 ausgestrahlt wurde, sagte der Sänger, dass er beschlossen hat auf die Bühne zu gehen, um andere Menschen, die an derselben Krankheit leiden, Kraft zu geben. Saijo wollte positiv denken und weiterhin hart arbeiten, um eine Verbesserung seines Zustandes zu erzielen, auch wenn diese Verbesserungen nur leicht wären. Doch am 25. April 2018 musste der Sänger laut seiner Agentur ins Krankenhaus eingeliefert werden, nachdem er im Kreise seiner Familie ohnmächtig geworden war.

Quelle NHK

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück