Stats

Anzeige
Home News Braunbär auf einem Schulhof in Hokkaido erschossen

Braunbär auf einem Schulhof in Hokkaido erschossen

Ungewöhnliche Bärensichtung

Am Sonntag streifte ein Braunbär durch ein Wohngebiet in der japanischen Stadt Obihiro, in der Präfektur Hokkaido. Nach vier Stunden wurde das Tier von Jägern auf einem Schulhof erschossen.

Der Bär ist auf einen Baum auf dem Schulhof der Obihiro Minicioal Elementar School geklettert. Nach vier Stunden entschied die Polizei sich, den Braunbär erschießen zu lassen.

130 Kilo schwerer Braunbär versteckte sich im Baum

Der Bär war etwa 1,5 Meter groß und wohl 130 Kilogramm, teilte ein Mitarbeiter der Polizei mit.

Bärensichtungen sind in Obihiro sehr selten, da die Stadt in einem breit bevölkerten Teil der Tokachi-Ebene und damit weit weg von Bergen liegt.

Mehr zum Thema: 
Japanischer Jäger überlebt Bärenangriff, indem er dem Tier in die Nase beißt

Experten vermuten, dass der Braunbär den Weg in die Stadt gefunden hat, indem er einen Fluss entlanggelaufen ist.

„Der Winterschlaf naht und der Braunbär könnte auf der Suche nach Nahrung in die Stadt gewandert sein.“

Nachdem der Braunbär kurz nach 1:50 Uhr von einem Einwohner entdeckt wurde, begann die Polizei, das Tier zu suchen. Gegen 7 Uhr morgens wurde er in der Nähe der Grundschule gesehen.

Die Polizei sperrte die Schule ab und forderte lizenzierte Jäger an, die das Tier erlegten.

Zwischenzeitlich patrouillierte die Polizei mit Autos durch die Stadt und forderte die Menschen auf, in ihren Häusern zu bleiben.

In der letzten Zeit kommt es häufiger zu Bärenangriffen in Japan

Die Schule befindet sich etwa 1 Kilometer nordwestlich der JR-Station Obihiro.

Ein Zeuge sagte, dass er sehr überrascht darüber sei, dass ein Braunbär in einem so zentralen Bereich aufgetaucht ist und dass er dies zum ersten Mal in seinem Leben erlebte.

Im Oktober wurden mehrere Fälle gemeldet, in dem ein Bär Menschen in Japan angegriffen hat. Darunter auch mehrere Angriffe in einem Wohngebiet.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Rolling Sushi - der Japan-Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück