Browser-Game rächt sich an Halloween-Randalierer von Shibuya

Zu Halloween und einige Tage davor steppte in Tokyos Bezirk Shibuya ordentlich der Bär. Tausende verkleidete Menschen zogen durch die Straßen und feierten bis in den Morgen. Leider kam es dabei immer wieder zu Vorfällen und die Polizei musste mehrmals einschreiten.

Besonders ein Fall mit einem Pritschenwagen sorgte online für Aufsehen. Mehrere, anscheinend betrunkene Männer randalierten um ungefähr 1 Uhr auf dem Wagen und schubsten ihn um. Einer der Partygäste filmte den Vorfall und stellte das Ganze ins Internet. Rasend schnell verbreitete sich das Video mit überwiegend schockierten Kommentaren. Nun nimmt ein Browser Game Rache an den Tätern.

Shibuya Behavior heißt das kostenlose Spiel, bei dem der Pritschenwagen im Mittelpunkt steht. Der Spieler übernimmt dabei die Rolle des Gefährts und muss so viele Randalierer wie möglich explodieren lassen. Den Polizeiautos gilt es auszuweichen, da die einen sonst erneut umkippen und das Game Over bescheren.

Das Spiel ist auf dem PC mit der Maus oder auf dem Smartphone mit dem Touchscreen spielbar. Wer genau hinter dem Entwickler Shitappa und dem skurrilen Racheakt steckt, ist nicht bekannt. Das Internet liebt jedoch das Game und die Idee dahinter.

Quelle: Hamusoku

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück