• Die Japanische Küche
Werbung
Campcom plante ursprünglich Amiibos zu Resident Evil Revelations Collection

Campcom plante ursprünglich Amiibos zu Resident Evil Revelations Collection

In einem Interview mit Famitsu hatte Capcoms Ryota Niitsuma verraten, dass die Firma Amiibos für Resident Evil Revelations Collection geplant hatte.

Dies wären nicht die ersten Amiibo-Figuren, die Capcom veröffentlichen würde. Allerdings wurde die Produktion von diesen Figuren aus unglücklichen Umständen abgebrochen. Interessanterweise wären die Figuren nicht über die offensichtlichen Kandidaten wie Jill Valentine oder Chris bzw. Claire Redfield. Die Amiibos wären über HUNK und Lady HUNK, die spielbare Charaktere in Resident Evil Revelations’ Raid Modus sind.

Obwohl aus den Amiibos nichts wurde, hat das Spiel immer noch Amiibo-Support. Wenn man einen beliebigen Amiibo scannt, bekommt man Munition und andere Gegenstände. Wenn man allerdings ein Amiibo scannt, der etwas mit Capcom zu tun hat, dann ist die Belohnung großzügiger. Der Director des ersten Spiels in der Revelations-Reihe, Koushi Nakanishi, ist immer noch daran interessiert ein Amiibo für das Franchise zu kreieren.

Resident Evil Revelations Collection erschien bereits am 28. November 2017 für die Nintendo Switch. Diese Version ist in Europa nur digital verfügbar und enthält exklusive Minigames, die andere Plattformen nicht besitzen.

Werbung

Neuste Artikel

Patientin schlägt in Krankenhaus in Tokyo Zimmernachbarin zu Tode

Krankenhäuser sollen eigentlich Orte der Ruhe und Heilung sein. Umso schockierender ist es nun, dass es in einem Krankenhaus in Ome, Tokyo, vermutlich zu...

Virtual YouTube-Stars im TV Tokyo ausgestrahlt

TV Tokyo kündigte am Donnerstag an, dass es eine neue Serie mit dem Titel Watanuki-san Chi no ausstrahlen wird, die sich auf virtuelle YouTuber...

Diamond Fuji – Japans höchster Berg in einem ganz besonderen Licht

Am Montag versammelten sich zahlreiche Menschen, um den berühmten und zugleich seltenen Anblick des Fuji zu bewundern. Denn nur unter ganz bestimmten Umständen ist...

Katzen helfen ein Heißwasser-Resort in Kirishima zu bewerben

Ein Heißwasser-Resort in Kirishima mit einer hohen Population von Katzen erweist sich als beliebt bei den Besuchern dieser südjapanischen Stadt.Das Myoken Onsen Resort liegt...

Vielleicht auch interessant

P to JK – Neuer Film mit Kazuya Kamenashi & Tao Tsuchiya

Wie nun bekannt gegeben wurde, erhält Kazuya Kamenashi (von der Band KAT-TUN) und Tao Tsuchiya die Hauptrollen im Live Action Movie P to JK,...

Splatoon – über eine Million verkaufte Exemplare in Europa

Wie Nintendo heute bekannt gab, wurde das Wii U-Spiel Splatoon in Europa bisher über eine Million mal verkauft.Das Action-Shooter-Game rund um Nintendos beliebte Inklinge...

Kakuriyo Yadomeshi – weiterer Cast des Anime vorgestellt

Auf der offiziellen Webseite der Anime-Adaption von Midori Yuma und Laruhas Light Novel Kakuriyo Yadomeshi wurden zwei weitere Charaktere und ihre Synchronsprecher vorgestellt.Neu dabei sind Maaya...

Gundam: The Origin II – Premieren-Datum, Cast und Staff des Anime bekannt gegeben

Auf der offiziellen Webseite von Mobile Suit Gundam: The Origin wurde der Main Cast, Staff und das Premieren Datum für die zweite Episode der...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück

Werbung