Das Kagurazaka Bakeneko läutet Tokyos Halloween ein

Es ist bald wieder so weit: In Tokyo machen sich übernatürliche Wesen breit, um Halloween zu feiern. Das Kagurazaka Bakeneko Festival läutet für Tokyo die Halloween-Zeit ein.

Das Festival wird als eine Art Vorbote des Halloween-Chaos angesehen und findet im Stadtteil Kagurazaka statt. Die Teilnehmer kleiden sich als Bakeneko, also verwandelte Katzen aus japanischen Legenden.

Laut der Organisatoren des Festivals ist Kagurazaka seit der Meihi-Ära ein Treffpunkt für Literaten und Künstler, in der jüngsten Zeit wandelte sich der Ort aber immer mehr zu einem Treffpunkt für Katzenfans, da es eine tiefe Verbindung zu Katzen geben soll.

Der Urheber dieser Katzenverbindung ist der Schriftsteller Natsume Soseki, der den Roman “Ich bin eine Katze” verfasst hat. Das Buch erzählt in einer zynischen und geistreichen Art die Beobachtungen der Tokyoter Mittelschicht aus der Sicht einer Straßenkatze.

Das Kagurazaka Bakeneko Festival ist bekannt dafür, dass es eine “grenzenlose” Veranstaltung ist. Unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität und Beruf feiern die Menschen zusammen.

Diese Stimmung spiegelt auch die Popularität des Festivals wider. Zwar ist die Veranstaltung kleiner als die, die in anderen Teilen Tokyos stattfinden, aber es ist nach nur 8 Jahren zu einem festen Bestandteil des Halloween-Kalenders der japanischen Hauptstadt geworden.

Quelle: JT

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück