• Podcast
Home Death End re;Quest – Release-Datum verschoben
Anzeige

Death End re;Quest – Release-Datum verschoben

Compile Heart hat bekannt gegeben, dass der Release von Death End re;Quest für die PlayStation 4 verschoben werden muss.

Ursprünglich wollte der Publisher das Spiel bereits am 1. März dieses Jahres veröffentlichen. Doch nun wurde der Termin um eineinhalb Monate verschoben. Der neue Termin ist nun der 12. April 2018. Einen Grund für die Verschiebung hat das Unternehmen bisher nicht bekannt gegeben. Es wurde auch noch nicht bekannt gegeben, ob das Rollenspiel für die PlayStation 4 auch in Europa veröffentlicht wird.

Death End re;Quest spielt nicht nur in der virtuellen Welt, sondern auch in der realen Welt. Dabei müssen die Spieler Shiina Nininmiya finden, die regelmäßig zwischen den beiden Welten hin und her wechselte und plötzlich verschwand. Nach über einem Jahr erhält der Protagonist Shin eine E-Mail von Shiina, in der sie von einem VRMMORPG berichtet, in dem sie gefangen ist. Das Game wurde nach einigen Störungen abgebrochen und so macht sich Shin auf den Weg, um Shiina selbst zu suchen und zu retten.

Rolling Sushi - der Japan-Podcast von Sumikai

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück