• News
  • Die Japanische Küche
News Demografische Wandel: Roboter und KI werden Japans Arbeitskräfte der Zukunft

Demografische Wandel: Roboter und KI werden Japans Arbeitskräfte der Zukunft

Japan bildet die drittgrößte Volkswirtschaft der Welt. Doch auch dieses Land hat mit einer alternden Bevölkerung zu kämpfen. Der drohende Arbeitskräftemangel stellt die Wirtschaft des Landes vor Probleme. Und auch die Digitalisierung und der demografische Wandel stellen an die Industrie und Wirtschaft große Herausforderungen.

Momentan stehe es gut um die Konjunktur, so ein Papier zur aktuellen Wirtschafts- und Finanzpolitik. Doch in weniger als einem Vierteljahrhundert erwartet das Land einen gravierender Arbeitskräftemangel. Branchen wie Transportdienstleister oder das Baugewerbe sehen jetzt schon Einkommenseinbußen.

Neben der Lockerung der Gesetze zur Immigration ausländischer Arbeitskräfte sieht Japan in der vierten industriellen Revolution eine weitere Chance, das Problem zu lösen . Die Unterstützung oder Substitution von Arbeitsfeldern durch KI (künstliche Intelligenz), Robotern oder dem Internet sind eine Möglichkeit, mangelnde Arbeitskräfte auszugleichen. Japan ist führend im Bereich der Industrierobotik. Allerdings liegt der Einsatz von IoT (Internet of Things) zur Schaffung vernetzter Systeme und KI mit nur 20 Prozent hinter den USA zurück.

Ein Bericht von Toshimitsu Motegi, Minister für Wirtschafts- und Finanzpolitik, zeichnet ein optimistisches Bild für den Einsatz intelligenter Systeme in der Zukunft. Selbstfahrende Autos senken Verkehrsunfälle und medizinische IT kann in Zukunft Menschen auf Distanz versorgen.

Zudem ist es wichtig, bestehende Arbeitnehmer mittels Personalentwicklung auf ein Arbeiten mit dieser Technik vorzubereiten. Besonders die alternde Bevölkerung muss im Hinblick auf digitale Kompetenzen geschult werden. Es ist daher angeraten, in Entwicklungsmaßnahmen zu investieren.

Quelle: Kyodo News

Neuste Artikel

Anime-Studio Production Reed ändert Namen wieder zu Ashi Productions

Das Anime Studio Production Reed gab am 12. Februar bekannt, dass es seinen Namen wieder in Ashi Productions Co. LTD ändern wird.Toshihko Sato, der...

Kadokawa Dwango Präsident tritt zurück

Kadokawa Dwango kündigte vergangene Woche an, dass der Präsident des Unternehmens, Nobuo Kawakami, zurück getreten ist.An seiner Stelle tritt Geschäftsführer Masaki Matsubara, Kawakami wird...

Memos zeigen, wie Gelehrte mit Namen für die aktuelle Kaiserzeit rangen

Der Name einer neuen Kaiserzeit ist immer ein großes Geheimnis. Einige kürzlich veröffentlichte Dokumente aus dem Jahr 1989 zeigen, welche Gedanken sich ein Wissenschaftler...

Orchid und Flower Show 2019 beeindruckt mit brillanten Farbkonstellationen

Am Freitag, den 15.02 wurde die 29. jährliche Japan Grand Prix International Orchid and Flower Show 2019 im Tokyo Dome eröffnet. Die Show, organisiert...

Vielleicht auch interessant

Harry Potter – offizielles Anime-Merchandise erhältlich in Japan!

In Japan ist es ab Ende Januar möglich Anime-Merchandise von Harry Potter zu erhalten. Der Startschuss dafür ist die offizielle Lizenzierung seitens Warner Brothers für diese Fanartikel.Es ist...

One Piece – Banpresto veröffentlicht neuen Stop Motion Short Film

Die News-Webseite Mantan Web veröffentlichte Banpresto neuen One Piece Stop Motion Short Film.Das Video heißt One Piece Cry Heart und bewirbt ihre Children's...

“MOZU” wird mit einem Kinofilm fortgesetzt

Die 1.Staffel von MOZU lief von April bis Juni 2014 auf TBS, die 2.Staffel wurde von Juni bis Juli 2014 auf WOWOW gesendet. Dieses...

Gen Hoshinos “Koi Dance” erobert Japan

Schauspielerin Yui Aragaki tut es, Eiskunstläufer Yuzuru Hanyu tut es, die US-Botschaft tut es, Hello Kitty tut es … alle tanzen Gen Hoshinos Koi...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück