Home Destiny 2 – Bungie kündigt Livestream zur ersten Erweiterung an
Anzeige

Destiny 2 – Bungie kündigt Livestream zur ersten Erweiterung an

Bungie hat bekannt gegeben, dass sie für die Destiny 2 Erweiterung „Fluch des Osiris“ einen Livestream veranstalten werden.

Der erste von insgesamt drei Livestreams wird bereits heute, am 15. November 2017 um 20:00 Uhr auf dem Twitch-Kanal von Bungie ausgestrahlt. Der Stream wird einige neue Orte zeigen, die die Spieler besuchen können, aber auch neue Charaktere und Feinde werden vorgestellt. So wissen die Hüter aus dem Game, gegen wen sie kämpfen müssen.

Destiny 2 – Erweiterung I: Fluch des Osiris findet nach dem Abschluss der Destiny 2-Kampagne statt und schickt die Spieler nach Merkur, wo sie die Mission haben, Osiris zu finden, den mächtigsten Warlock, der je gelebt hat. Dieser soll die Antworten kennen, die die Menschheit braucht, um gegen die Vex zu gewinnen. „Fluch des Osiris“ fügt der Welt von Destiny 2 ein neues Kapitel hinzu und erweitert das Universum um eine neue kinoreife Story mit unbekannten und wiederkehrenden Charakteren.

Mit Merkur und seinem Immerforst gibt es neue Bereiche zum Erkunden, mit dem Leuchtturm einen neuen Treffpunkt, neue Missionen, neue Strikes, neue Raid-Inhalte, neue freie Aktivitäten, eine Welt-Mission zum Abschließen und mehr. Die Erweiterung I: Fluch des Osiris erscheint am 5. Dezember 2017 für PlayStation 4, PC und Xbox One.

Destiny 2 auf Amazon bestellen.

Rolling Sushi - der Japan-Podcast von Sumikai

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück