• Die Japanische Küche
Werbung
Destiny 2 – Bungie kündigt Livestream zur ersten Erweiterung an

Destiny 2 – Bungie kündigt Livestream zur ersten Erweiterung an

Bungie hat bekannt gegeben, dass sie für die Destiny 2 Erweiterung “Fluch des Osiris” einen Livestream veranstalten werden.

Der erste von insgesamt drei Livestreams wird bereits heute, am 15. November 2017 um 20:00 Uhr auf dem Twitch-Kanal von Bungie ausgestrahlt. Der Stream wird einige neue Orte zeigen, die die Spieler besuchen können, aber auch neue Charaktere und Feinde werden vorgestellt. So wissen die Hüter aus dem Game, gegen wen sie kämpfen müssen.

Destiny 2 – Erweiterung I: Fluch des Osiris findet nach dem Abschluss der Destiny 2-Kampagne statt und schickt die Spieler nach Merkur, wo sie die Mission haben, Osiris zu finden, den mächtigsten Warlock, der je gelebt hat. Dieser soll die Antworten kennen, die die Menschheit braucht, um gegen die Vex zu gewinnen. “Fluch des Osiris” fügt der Welt von Destiny 2 ein neues Kapitel hinzu und erweitert das Universum um eine neue kinoreife Story mit unbekannten und wiederkehrenden Charakteren.

Mit Merkur und seinem Immerforst gibt es neue Bereiche zum Erkunden, mit dem Leuchtturm einen neuen Treffpunkt, neue Missionen, neue Strikes, neue Raid-Inhalte, neue freie Aktivitäten, eine Welt-Mission zum Abschließen und mehr. Die Erweiterung I: Fluch des Osiris erscheint am 5. Dezember 2017 für PlayStation 4, PC und Xbox One.

Destiny 2 auf Amazon bestellen.

Werbung

Neuste Artikel

Patientin schlägt in Krankenhaus in Tokyo Zimmernachbarin zu Tode

Krankenhäuser sollen eigentlich Orte der Ruhe und Heilung sein. Umso schockierender ist es nun, dass es in einem Krankenhaus in Ome, Tokyo, vermutlich zu...

Virtual YouTube-Stars im TV Tokyo ausgestrahlt

TV Tokyo kündigte am Donnerstag an, dass es eine neue Serie mit dem Titel Watanuki-san Chi no ausstrahlen wird, die sich auf virtuelle YouTuber...

Diamond Fuji – Japans höchster Berg in einem ganz besonderen Licht

Am Montag versammelten sich zahlreiche Menschen, um den berühmten und zugleich seltenen Anblick des Fuji zu bewundern. Denn nur unter ganz bestimmten Umständen ist...

Katzen helfen ein Heißwasser-Resort in Kirishima zu bewerben

Ein Heißwasser-Resort in Kirishima mit einer hohen Population von Katzen erweist sich als beliebt bei den Besuchern dieser südjapanischen Stadt.Das Myoken Onsen Resort liegt...

Vielleicht auch interessant

Keisuke Kuwata bringt nach sechs Jahren ein neues Album raus

Nach sechs langen Jahren bringt Singer und Songwriter Keisuke Kuwata wieder ein neues Album raus.2017 ist wohl das aufregendste Jahr für Keisuke Kuwata. Er...

Valentinstag in Japan – Schokolade soweit das Auge reicht

Der Valentinstag, das Fest der Liebenden steht wieder vor der Tür und da möchte ich doch gerne mal die Erfahrungen meines ersten Valentinstages in...

Matenrou Opera – Gitarrist Anzi verlässt die Band

Nach 8 Jahren in der Band wird Gitarrist Anzi Matenrou Opera verlassen.Laut dem offiziellen Statement auf der Homepage der Band wird der Gitarrist nach...

NHK bestätigt Anime-Adaption des französischen Manga Radiant

Vergangene Woche wurde angekündigt, dass der französische Manga Radiant von Tony Valente eine Anime-Adaption bekommen wird. Leider erwies sich die Originalmeldung als falsch.Nun bestätigt allerdings der japanischen...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück

Werbung