Anzeige

Die Nacht der Geister kommt – Halloween-Event für Black Desert Online angekündigt

Kakao Games und Pearl Abyss haben für Black Desert Online ein Halloween-Event angekündigt, in dem sich die Fans mit neuen Kostümen, Haustieren und anderen Belohnungen gruseln können.

Dieses Jahr steht die gruseligste Jahreszeit im Game ganz im Zeichen von Alice im Wunderland. Und genau aus diesem Grunde haben die beiden Unternehmen auch einen neuen Trailer veröffentlicht, der das Event ankündigt und erste Einblicke gewährt. Der neue Trailer trägt den Namen Halloween In Wonderland – The Story of the Two Queens und zeigt genau das, was man erwarten kann.

Bereits ab nächster Woche wird der Himmel über Black Desert Online von einem blutroten Mond erleuchtet und Kürbislaternen tauchen die nebelverhangenen Straßen in dämmriges Licht. Während des Events können die Spieler der weißen Hexe begegnen, die die Spieler beauftragt, die Schwarze Hexe zu besiegen. Für das Absolvieren dieser täglichen Quest erhalten sie von ihr einzigartige Belohnungen. Zentrale Orte wie Velia, Heidel, Valencia und Calpheon werden passend zu Halloween gruselig dekoriert.

Neu in diesem Jahr ist das Alice in Wonderland-Thema, dem passende Einrichtungsgegenstände, wie Möbel für eine Teeparty mit dem verrückten Hutmacher, zu verdanken sind. Außerdem wird es dieses Jahr auch brandneue Kostüme, wie das Engelskönigin und Dämonenkönigin Outfit geben. Auch für Reittiere gibt es ein gruseliges neues Kostüm – das Pferdeausrüstungsset: Skelett. Die begehrten Haustiere Neurotische Pratze und Verhexte Tatze können ebenfalls wieder erworben werden. Während des Events sorgen Vogelscheuchenmasken dafür, dass den Spielern nichts im Weg steht, wenn es heißt: „Süßes, sonst gibt’s Saures!“.

Anzeige

Anzeige

Nachrichten

Nissan unterstützt Wiederaufbau von Notre Dame

Nach dem verheerenden Feuer in Notre Dame kündigte der japanische Autohersteller Nissan an, den Wiederaufbau zu unterstützen.Der Konzern wird 100.000 Euro für den Wiederaufbau...

Japan will Spielsucht vor Casinoeröffnungen bekämpfen

Das japanische Kabinett entschied am Freitag, den Zugang der Kunden in Casinos zu beschränken und Geldautomaten in Wettbetrieben zu untersagen.Die japanische Regierung möchte so...

Auch interessant

Bilder der Eröffnung von Naruto & Boruto Shinobi-Zato

Der Nijigen-no-Mori-Themen-Park in Awaji in der Hyogo-Präfektur eröffnete seinen "Naruto & Boruto Shinobi-Zato"-Themenbereich. Natürlich war dieser sofort gut besucht und es wurden reichlich Fotos...

Naruto-Themenpark in der Präfektur Hyogo eröffnet

Im November wurde der Naruto und Boruto Themenpark angekündigt, der nun seine Tore für die Besucher geöffnet hat.Der neue Parkabschnitt “NARUTO & BORUTO SHINOBI-ZATO”,...

Masako Wakamiya: Eine der ältesten App-Entwicklerinnen der Welt

Für eine der ältesten App-Entwicklerinnen weltweit erwies es sich langfristig als Vorteil, ein „dokkyo roujin“ zu sein – ein älterer Mensch, der alleine lebt.Im...

Beliebte Artikel

Eiichiro Oda: Stirb für “One Piece”.

Dass Eiichiro Oda durch seinen Hitmanga One Piece sehr beschäftigt ist, war den meisten Lesern bereits bekannt.Er betonte einst, lediglich von 2:00 bis 5:00 Uhr...

Gesehen: Akira (2014)

Im August gab Universum Anime bekannt, dass der Klassiker Akira in einer überarbeiteten Fassung noch 2014 auf den Markt kommen wird, genauer am 31...

Trailer zu “Maestro!”

"Maestro!" basiert auf den gleichnamigen Musik-Manga von Saso Akira und kommt 2015 in die japanischen Kinos. Mit dabei sind Matsuzaka Tori und Sängerin...

Kommentare

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück