News Dojo in Japan ermöglicht das Kämpfen mit mittelalterlichen europäischen Rüstungen

Dojo in Japan ermöglicht das Kämpfen mit mittelalterlichen europäischen Rüstungen

Ein im Zentrum von Tokyo gelegenes Lagerhaus, in dem sich ein spezielles Dojo befindet, lässt seine Mitglieder in mittelalterlichen europäischen Rüstungen gegeneinander kämpfen. Dabei müssen die Mitglieder kaum Vorsicht walten lassen, da die Kämpfer durch echte Metallrüstungen geschützt sind.

Das Dojo, das sich im Stadtteil Mejiro befindet und den Namen Schloss Tintagel Dojo trägt, entführt seine Mitglieder in mittelalterliche Kriege im frühen Europa. Der Leiter des Dojos stammt selbst aus den Vereinigten Staaten und wurde durch Bücher in seiner Kindheit inspiriert. Er las Bücher wie „King Arthur“, sodass bereits damals sein Interesse für europäische Rüstungen geweckt wurde.

Nun dürfen die Mitglieder in seinem speziellen Dojo seine Leidenschaft teilen und sich die 20 bis 30 Kilogramm schweren echten Metallrüstungen anlegen. Doch um die Gefahr von Verletzungen zu vermeiden, bestehen die Schwerter, Äxte und auch andere Waffen aus Rattanholz. Dieses Holz wird üblicherweise für Möbel verwendet und sorgt für laute, aber schadensfreie Schläge auf den Rüstungen.

Allerdings kämpfen manche alteingesessenen Mitglieder manchmal auch mit echten Waffen gegeneinander. Zuvor sagen die Kämpfer „My Lord“ und „My Lady“ und beginnen anschließend mit dem Kampf. Bei den Mittelalterspielen nehmen sogar japanische Frauen teil, die das Ganze einfach toll finden und sagen, dass der Körper durch die Rüstung geschützt ist, sodass sie keine Schmerzen spüren.

Bild: Commons Wikimedia

Quelle Asahi Shimbun

Neue Artikel

Grippe tötete wahrscheinlich mehrere Personen in Awaji Pflegeheim

Zum Wintereinbruch in Japan gab es die ersten Grippefälle. In den letzten Wochen stieg die Zahl der Erkrankten rasant...

Japan will mit Nordkorea hochrangige Gespräche führen

Nach wie vor möchte Japan mit dem abgeschotteten Nordkorea Gespräche führen, um erneut das Entführungsproblem zu behandeln. Um eine...

Olympische Eiskunstläuferinnen spielen Gamecharaktere für Spiele-Werbung

Japaner lieben Eiskunstlaufen. Bei den Olympischen Spielen 2014 und 2018 holten japanische Läufer die Goldmedaillen für ihr Land. Außerdem...

Shake Shack Japan stellt Sakura-Shake für 2019 vor

Nachdem bereits Coca-Cola seine Sakura-Edition für 2019 vorgestellt hat, folgt nun der Shack-ura Shake der Fast-Food-Kette Shake Shack.Der Shack-ura...

Lesetipps

Prostitution, „Trostfrauen“, Versklavung in Japan – Teil 2

Der Westen hat einiges in Japan eingeführt und beeinflusst. Unter anderem auch das Christentum. Im letzten Teil ging es um...

Eindrücke aus Japan: Berg Inasa in Nagasaki

Nagasaki liegt im Südwesten Japans auf der drittgrößten Insel Kyushu und ist als Hafenstadt bekannt. Das ursprüngliche Fischerdorf entwickelte...

Erkundet den Weltraum – Gameplay-Video zu Star Ocean: The Last Hope 4K & Full HD Remake veröffentlicht

Square Enix hat für Star Ocean: The Last Hope 4K & Full HD Remake einen Gameplay-Trailer während eines Livestreams...

Gintama Volume 3 (Blu-ray) – Amnesie, Weihnachten und die erste Beziehung

Am 21. August erschien beim Publisher KSM Anime die dritte Box des beliebten Shōnen-Anime Gintama mit den Episoden 25...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück