Stats

Anzeige
Home News East Japan Railway bringt Miniatur-Zug in Gold heraus

Für Eisenbahnliebhaber mit etwas mehr Geld

East Japan Railway bringt Miniatur-Zug in Gold heraus

Für Eisenbahnliebhaber gibt es nichts Größeres als Züge und wenn das Lieblingsmodell ausgemustert wird, trauern viele ihm nach. Doch manchmal gibt es auch eine Chance, sich zumindest ein Erinnerungsstück zu sichern.

Vom ausgemusterten Zug der Baureihe 185 der East Japan Railway Co. gibt es nun eine Miniatur-Nachbildung, allerdings eine ganz besondere: Sie besteht aus purem Gold und hat daher ihren Preis.

Serie 185 wird mit Mini-Zug geehrt

10 Millionen Yen (etwa 76.000 Euro) soll der kleine Zug kosten. Der Preis beinhaltet die Steuer und Bestellungen werden nur noch bis zum 30. April entgegengenommen.

JR East erklärte, dass man sich dazu entschlossen hat, den 1981 von der ehemaligen Japanischen Staatsbahn eingeführten Zug zu ehren, nachdem Fans nach einer Art Andenken verlangten.

LESEN SIE AUCH:  Japanisches Unternehmen baut kleinsten funktionierenden Zauberwürfel der Welt

„Der Zug der Serie 185 war bis zum Ende eine Hauptstütze. Als ein limitierter Expresszug aus der Ära der JNR haben viele unserer Kunden sein Ausscheiden bedauert“, sagte ein Vertreter der JR East-Niederlassung in Tokyo. „Wir wollten seinen Ruhestand mit einem Zugmodell aus Gold feiern.“

Seit dem 12. März nicht mehr in Betrieb

Der Zug der Baureihe 185 verkehrte als Odoriko Limited Express auf der Tokaido-Linie und wurde am 12. März aus dem regulären Betrieb genommen.

Nach Angaben von JR East wird das zweiteilige Modell mit einer nachgebildeten Eintrittskarte mit der Aufschrift Tokyo Station geliefert. Es ist das erste Mal, dass das Unternehmen ein reines Goldmodell eines stillgelegten Zuges auf den Markt bringt. Der Verkauf hat am 18. März begonnen.

Nachfrage kann noch nicht eingeschätzt werden

Jeder Wagen wiegt 200 Gramm und ist 2 Zentimeter hoch, 13 cm lang und 2,5 cm breit. Die Goldkarte ist 2,6 cm lang, 5,8 cm breit, 0,5 cm dick und wiegt 14 Gramm. Jedes Modell wird in einem speziellen Etui geliefert, das das Logo „Express Train Memorial 185“ trägt.

Das Unternehmen gab zu, dass es die Nachfrage erst einschätzen kann, wenn der Verkauf, der auf Bestellung erfolgt, in vollem Gange ist.

Bestellungen können bis zum 30. April auf der JR East-Shopping-Website JRE Mall aufgegeben werden. Die Lieferung wird etwa zwei Monate nach Bestellung erfolgen.

Anzeige
Anzeige