• News
  • Die Japanische Küche
Werbung
News Ein Toter und zwei Verletzte bei Messerattacke in Shinkansen

Ein Toter und zwei Verletzte bei Messerattacke in Shinkansen

Am Samstagabend meldete die Polizei, dass in einem Shinkansen der Central Japan Railway in der Präfektur Kanagawa ein Tatverdächtiger festgenommen wurde, nachdem er scheinbar in dem Shinkansen mehrere Menschen mit einem Messer verletzt haben soll. Eines seiner Opfer soll den Verletzungen erlegen sein, zwei weitere Opfer werden im Krankenhaus behandelt.

Laut der Polizei wurde das männliche Opfer, dass die Attacke nicht überlebte, mit Verletzungen am Hals ins Krankenhaus gebracht, aber später für tot erklärt. Die Verletzungen der beiden Frauen seien aber laut den Ärzten nicht lebensbedrohlich. Der Shinkansen hielt am Bahnhof Odawara, sodass die Polizei diesen betreten konnte.

Im Anschluss konnten sie den Tatverdächtigen wegen des Verdachts des versuchten Mordes festnehmen. Der 22-jährige Tatverdächtige sagte den Ermittlern, dass er verwirrt sei und seine Ziele nach dem Zufallsprinzip auswählte. Laut den Beamten könnte die Messerattacke aber ein vorsätzlicher Akt gewesen sein, da der Verdächtige mehrere scharfkantige Gegenstände bei sich trug. Zum Tatzeitpunkt befanden sich etwa 880 Passagiere im Zug.

Die meisten konnten ihre Reise in einem anderen Zug fortsetzen. Bereits 2015 kam es in einem Shinkansen zu einem tödlichen Zwischenfall. Damals steckte sich ein Mann selbst in Brand und tötete eine weibliche Passagierin und sich selbst. Dieser Vorfall veranlasste die Bahnbetreiber, Sicherheitskameras in den Zügen zu installieren. Laut der Central Japan Railway befinden sich in mehr als 90 Prozent der Shinkansen Sicherheitskameras. Eine Gepäckkontrolle, wie sie beispielsweise auf Flughäfen durchgeführt wird, lehnt das Unternehmen wegen den zahlreichen Passagieren ab.

Quelle NHK

Werbung

Neuste Artikel

Brexit veranlasst japanische Unternehmen zu einer Neubewertung des Standorts England

Nachdem Honda angekündigt hat, sein Werk in England zu schließen, kündigten weitere japanische Unternehmen an, den Standort England neu zu bewerten.Nissan Motor hatte bereits...

Nachfrage nach Heisei-Gedenkmünzen so groß, dass Lotterie eingeführt wird

Japan Mint, ein Münzhändler aus Osaka, kündigte vor Kurzem einen Münzsatz aus dem letzten Jahr der Heisei-Ära an. Das Unternehmen gab jetzt bekannt, dass...

Fachgeschäft in Tokyo zupft graue Haare für einen frischen, jungen Look

Obwohl Japaner augenscheinlich langsamer altern als Europäer, macht die Zeit vor ihrem Aussehen ebenfalls nicht Halt. So sorgen die ersten grauen Haare auch in...

Mann aus Osaka stiehlt Retro-Jeans im Wert von 1.280 Euro

Die Polizei verhaftete am 15. Februar einen 22-jährigen Mann aus Toyonaka City, Präfektur Osaka, wegen schweren Diebstahls. Dem Mann wird vorgeworfen, eine Jeans im...

Vielleicht auch interessant

ASIAN KUNG-FU GENERATION stellte “Rewrite (2016 Version)” vor

Am 30. November gibt ASIAN KUNG-FU GENERATION eine re-recorded Version zu ihrem zweiten Album Sol-fa heraus. Nun stellte die Band das Musikvideo zu Rewrite...

Öffentlich-rechtlicher Sender hinterlässt Drohungen an Haustüren

In Deutschland haben wir den Rundfunkbeitrag, ehemals GEZ genannt, in Japan gibt es ein ähnliches Modell.Wo wir hier allerdings eine Zentrale Verwaltung für die...

Nigakute Amai – Neuer Cast des Live Action Movies verkündet

Zusätzlicher Cast für den Live Action Movie Nigakute Amai (zu Deutsch „Bittersüß“) wurde neben einem ersten Kinoposter bekanntgegeben.Der Manga von Yumio Kobayashi startete am...

Vom 30. Juli bis 9. August steigen die Tomodachi Life Freundschaftswochen

Das einzigartige Nintendo 3DS-Spiel Tomodachi Life, in dem sich alles um das Thema Freundschaft dreht, wartet täglich mit neuen Überraschungen auf. Es geht darin...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück

Werbung