Stats

Anzeige
Home News Erdgeschichtliche Epoche erhält japanischen Namen

Erdgeschichtliche Epoche erhält japanischen Namen

Antrag bereits 2017 eingereicht

Ein internationales Gremium von Geologen hat am Freitag offiziell dem Namen „Chibanian“ als Bezeichnung für das Mittelpleistozän, der erdgeschichtlichen Epoche zwischen 770.000 und 126.000 Jahren ausgewählt. Damit bekommt eine Epoche zum ersten Mal einen japanischen Namen.

Der Begriff Chibanian bedeutet „Chiba-Alter“ und leitet sich von einer geologischen Schicht ab, die in der Präfektur Chiba entdeckt wurde. Der Name wurde auf der Vorstandsitzung der International Union of Geological Sciences in Südkorea angenommen.

Geologische Schicht wurde entlang des Yoro-Flusses gefunden

Die Chiba-Schicht befindet sich auf einer Klippe entlang des Yoro-Flusses in Ichihara, einer Stadt auf der Boso-Halbinsel. In der Schicht zeigen Mineralien deutlich, dass die letzte bekannte Umkehrung der Erdmagnetfelder vor 770.000 Jahren stattgefunden hat.

Mehr zum Thema: 
Japanische Wissenschaftler erwecken 28.000 Jahre alte Mammut-Zellen zum Leben

Laut der Stadtverwaltung von Ichihara haben Wissenschaftler in der 4,6-Milliarden Jahren Geschichte der Erde 117 verschiedene geologische Zeitalter identifiziert. Das chibanische Zeitalter definiert die Grenzen des zweitjüngsten der vier Zeitalter im Pleistozän. Die meisten dieser Grenzen sind in Europa festgelegt.

Betrugsverdacht ausgeräumt

Ein Team aus Forschern der Ibaraki-Universität und des Nationalen Instituts für Polarforschung reichte im Juni 2017 einen Antrag ein, um den Namen für das geologische Zeitalter bei der IUGS zu registrieren. Die Einreichung löste anschließend mehrere Messverfahren aus. Neben Japan gab es auch Vorschläge aus Italien.

Der Antrag des Teams stieß auch auf Widerspruch in Japan, da behauptet wurde, dass das Team erfundene Daten verwendet hätte, was zu einer Unterbrechung des Beratungsprozesses führte. Die Tests wurden jedoch fortgesetzt, nachdem der Fall des Teams als wissenschaftlich fundiert eingestuft worden war.

TJT

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Rolling Sushi - der Japan-Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here