• News
  • Podcast
Home News Erste Auktion von Walfleisch erzielt in Japan Höchstpreise
Anzeige

Erste Auktion von Walfleisch erzielt in Japan Höchstpreise

Erste Auktion nach der Wiederaufnahme des kommerziellen Walfangs

Nachdem Japan am Montag den kommerziellen Walfang wieder aufgenommen hat, fand nun die erste Walfleisch-Auktion statt und erzielte dabei Höchstpreise.

Das Fleisch stammt von zwei Zwergwalen, die am Montag vor Hokkaido gefangen wurden. Die 66 Kilo Fleisch wurden dann nach Taiji gebracht und dort versteigert.

Insgesamt brachte die Auktion bis zu 15.000 Yen (ca. 123 Euro) pro Kilo Walfleisch.

Neben Taiji starteten auch Schiffe aus dem Hafen von Shimonoseki in der Präfektur Yamaguchi.

Austritt aus der internationalen Walfangkommission

Japan ist am Sonntag offiziell aus der internationalen Walfangkommission (IWC) ausgetreten, nachdem der jüngste Vorschlag des Landes, den kommerziellen Walfang wieder aufzunehmen im September abgelehnt wurde.

Offiziell heißt es, dass Japan einen Beitrag zur Erhaltung der Meeresressourcen leisten wird. Dazu wird man auch Beobachter des IWC zulassen und sich an die Fanggrenzen des IWC halten.

Japan hat nie mit dem Walfang aufgehört

Die internationale Walfangkommission wurde 1948 gegründet, in ihrer Satzung steht, dass der IWC auf die Walbestände achtet und dafür sorgen soll, dass sich die Walfangindustrie vernünftig entwickelt. Allerdings haben sich dem IWC immer mehr Länder angeschlossen, die den Walfang ablehnen.

1982 stoppte Japan den kommerziellen Walfang, 1987 wurde allerdings damit begonnen Wale unter dem Deckmantel der Forschung zu fangen. Das Fleisch der Tiere wurde im Handel verkauft.

Walfänger hoffen auf gute Geschäfte

Japans Walfangindustrie hofft unterdessen, dass die Wiederaufnahme des kommerziellen Walfangs dazu führt, dass ihr Geschäft unterstützt wird. Allerdings ist Walfleisch in der japanischen Bevölkerung alles andere als beliebt. Der Verbrauch sank zuletzt unter 5.000 Tonnen.

Verschiedene Organisationen haben bereits angekündigt, dass sie den Walfang mit Protesten begleiten werden.

Rolling Sushi - der Japan-Podcast von Sumikai

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück