Stats

Anzeige
Home News Fans aus aller Welt senden Botschaften nach dem Kyoto Animation Unglück

Fans aus aller Welt senden Botschaften nach dem Kyoto Animation Unglück

Die Welt trauert um KyoAni

Nach dem Brandanschlag auf das Anime-Studio Kyoto Animation äußerten sich Fans weltweit zu dem schrecklichen Vorfall.

Nachdem sich bereits Branchenkenner voller Lobes über Kyoto Animation geäußert haben, haben auch Fans weltweit ihre Gedanken über den Vorfall geteilt. Natürlich haben viele Menschen den Familien der Opfer ihr Beileid ausgesprochen und verschiedene Plattformen versuchen mit Spendensammlungen und anderen Aktionen dem Studio zu helfen.

Auf Twitter äußerten sich viele bekannte Menschen, darunter Tim Cook, der CEO von Apple und Politiker verschiedener Länder.

Die Nachrichtenseite Anime! Anime“ schrieb:

Wir möchten den verletzten Mitarbeitern und den Trauergästen unser aufrichtiges Beileid aussprechen. Darüber hinaus beten wir für die schnelle Genesung derjenigen, die sich noch in Behandlung befinden. Die Opfer, ihre Familien und ihre Angehörigen … Solange die Umstände der Situation noch nicht klar sind, können wir im Moment nur unsere Liebe zum Ausdruck bringen Kyoto-Animation. Deshalb dachten wir, wir sollten eine Erklärung teilen, dass wir Sie für immer unterstützen werden.

Vielen Dank für all Ihre großartige Arbeit. Wir lieben und werden Kyoto Animation weiterhin lieben. #PrayForKyoani

Sunrise schrieb:

Wir wünschen allen, die bei dem Brand in Kyoto Animation ums Leben gekommen sind, dass sie in Frieden gehen, und wir möchten allen, die trauern, aufrichtiges Beileid aussprechen. Außerdem beten wir aufrichtig für die schnelle Genesung aller Verletzten. Wir werden alle ihre Bemühungen als andere Animationsproduktionsfirma unterstützen.

Makoto Shinkai äußerte sich am Freitag während der Premiere seines neuen Films Weathering With You in Tokyo. „Ich würde gerne neue Arbeiten von KyoAni sehen und wir als Mitarbeiter in der gleichen Branche hoffen weiterhin Anime zu machen, ohne zusammenzuzucken.“

Auch in Deutschland gibt es viel Anteilnahme.

Universum Anime stellte in Gedenken eine Kerze auf:

Tokyo Otaku Mode baten ihre Partner ein Bild zu benutzen, das wir als Artikelbild eingesetzt haben. Das Bild könnt ihr gerne benutzen und hier herunterladen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Rolling Sushi - der Japan-Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück