• Die Japanische Küche
Werbung
Fire Emblem Warriors – Update angekündigt

Fire Emblem Warriors – Update angekündigt

Nintendo und Koei Tecmo haben für Fire Emblem Warriors ein neues Update angekündigt, dass neben neuen Kostümen, Waffenattributen und neuen Segnungen auch eine neue History Mode Map beinhaltet.

Nachdem die beiden Unternehmen ihr Game am 20. Oktober veröffentlicht haben, meldeten sie das erste Update an. Bereits während der Entwicklung versprachen sie den Fans, dass sie das Game auch nach dem Release mit einem Season Pass unterstützen werden. Eine dieser Unterstützungen kommt nun in Form dieses Updates, das den Spielern einige neue Inhalte liefert. Es soll am 16. November für die Nintendo Switch, aber auch für den New Nintendo 3DS auf den Markt kommen. Das erste Update ist zudem kostenlos für das Game erhältlich. So stellen die beiden Unternehmen sicher, dass kein Fan vergessen wird.

Die neue Karte wird die Hauptcharaktere, Rowan und Lianna, weiter begleiten, auch wenn kein spezifisches Szenario angegeben wurde. Zusätzlich wurden neue Kostüme für die Protagonisten angekündigt. Außerdem wird das neue Waffenattribut „Rüstungsschlag“ hinzugefügt. Durch dieses neue Attribut können die Spieler die Rüstung der Gegner schneller zerstören. Auch neue Segnungen sollen im Update enthalten sein, wurden bisher aber noch nicht genauer bekannt gegeben. Außerdem wird das Update den Spielern ermöglichen, mehrere Waffen auf einmal zu verkaufen. Fire Emblem Warriors ist für die Switch und für den 3DS erhältlich.

Werbung

Neuste Artikel

Patientin schlägt in Krankenhaus in Tokyo Zimmernachbarin zu Tode

Krankenhäuser sollen eigentlich Orte der Ruhe und Heilung sein. Umso schockierender ist es nun, dass es in einem Krankenhaus in Ome, Tokyo, vermutlich zu...

Virtual YouTube-Stars im TV Tokyo ausgestrahlt

TV Tokyo kündigte am Donnerstag an, dass es eine neue Serie mit dem Titel Watanuki-san Chi no ausstrahlen wird, die sich auf virtuelle YouTuber...

Diamond Fuji – Japans höchster Berg in einem ganz besonderen Licht

Am Montag versammelten sich zahlreiche Menschen, um den berühmten und zugleich seltenen Anblick des Fuji zu bewundern. Denn nur unter ganz bestimmten Umständen ist...

Katzen helfen ein Heißwasser-Resort in Kirishima zu bewerben

Ein Heißwasser-Resort in Kirishima mit einer hohen Population von Katzen erweist sich als beliebt bei den Besuchern dieser südjapanischen Stadt.Das Myoken Onsen Resort liegt...

Vielleicht auch interessant

Granblue Fantasy hat 8 Millionen Nutzer

Wie Cygame auf seiner offiziellen Homepage bekannt gab, haben sich über 8 Millionen User für das populäre Smartphone-RPG Granblue Fantasy registriert.Weil Granblue Fantasy inzwischen...

Gamescom Ticket-Shop ab sofort geöffnet

Wie jedes Jahr steht auch dieses Jahr die Gamescom wieder vor der Tür. Aus diesem Grunde hat nun der Ticket-Shop geöffnet.Bereits im letzten Jahr...

Idoling!!! – Yuna Ito zieht sich aus Unterhaltungsindustrie zurück

Yuna Ito von Idoling!!! zieht sich aus der Öffentlichkeit zurück.Die Girlband Idoling!!! wird sich im Oktober auflösen. Das genaue Datum und ihre Pläne bis...

Sword Art Online: Mother’s Rosary – Tsubasa Hazuki beendet Manga

Tsubasa Hazuki veröffentlichte am Samstag das letzte Kapitel des Manga Sword Art Online: Mother's Rosary in Kadokawas Dengeki Bunko-Magazin. Der dritte und letzte Band erscheint am 10. Juni...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück

Werbung