Anzeige
HomeNachrichten aus JapanForderung nach Diskussion der LGBT-Problematik in Japans Präsidentschaftswahlen

Forderung nach Diskussion der LGBT-Problematik in Japans Präsidentschaftswahlen

Das Thema LGBT und geschlechtliche Minderheiten erfreute sich in den letzten Monaten in Japan einer hohen Aufmerksamkeit. Ursache war der Unproduktivitätskommentar einer LDP-Abgeordneten in einer Zeitschrift. Nun fordern Vertreter die Behandlung dieser Problematik auch in den kommenden Präsidentschaftswahlen.

Anzeige

Einer der Treiber dieser Angelegenheit ist Taiga Ishikawa, Mitglied der Toshima-Gemeindeversammlung. Er kritisierte erst kürzlich offen die im Juli getroffene Aussage der LDP-Abgeordneten Sugita. Diese bezog sich auf die mangelnde Produktivität homosexueller Menschen, da diese keine Kinder gebären können.

Am 5. September traf sich Ishikawa mit anderen Politikern und Vertretern der LGBT-Community zu einer Pressekonferenz im Foreign Correspondents Club of Japan in Tokyo. Dort forderten sie von der regierenden Liberal-Demokratischen Partei LDP eine angemessene und aktive Behandlung der Thematik geschlechtlicher Minderheiten in den kommenden Präsidentschaftswahlen.

Die Forderung direkt an den japanischen Premier Abe geht dahin, dass die LGBT-Vertreter von ihm eine klare Aussage einfordern, wie er mit LGBT-Rechtsfragen umgehen wird. Abe plant eine erneute Kandidatur, die Wahl findet am 20. September statt. Taiga Ishikawa bekennt sich offen zu seiner Homosexualität.

Anzeige

Am 4. September schickte der LGBT-Verband einen Brief an die LDP-Zentrale in Tokyo, wo sie ihre Forderungen an Abe klar formulierten. Ihre Gedanken gelten unter anderem der Entwicklung des japanischen Rechtssystems hinsichtlich der Ausstellung gleichgeschlechtlicher Partnerschaftszertifikate. Außerdem kritisierten sie die Aussage Sugitas als Verletzung der Menschenrechte gleichgeschlechtlich orientierter Personen. Der Verband fordert nun von der LDP eine Reaktion bis zum 14. September ein.

Quelle: Asahi Shimbun

  • Themen im Artikel:
  • LGBT
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neuste Artikel