Stats

Anzeige
Home News Fujifilm beendet Avigan-Tests als Mittel gegen Corona

Es wäre das dritte Mittel, das gegen Corona zugelassen würde

Fujifilm beendet Avigan-Tests als Mittel gegen Corona

Die Suche nach einem Mittel gegen das Coronavirus ist im Moment eines der wichtigsten Themen. Die Fujifilm Holdings Corp. gehört zu den Unternehmen, die nach einem Mittel forschen.

Am Montag gaben sie nun bekannt, dass sie die verzögerten klinischen Tests von Avigan, mit dem sie gegen das Coronavirus vorgehen wollen, abgeschlossen haben. Damit ist der Weg nun frei für die Anwendung, den Verkauf und die Produktion des Antiviren-Medikaments.

Avigan als mögliches drittes Medikament gegen Corona

Die Fujifilm Toyama Chemical Co., eine Tochtergesellschaft der Fujifilm Holdings, führt eine Analyse der Daten aus den Tests durch, um die Sicherheit und Wirksamkeit von Avigan zu bestätigen. Avigan könnte das dritte Medikament für die Behandlung von Patienten mit dem neuartigen Coronavirus sein, wenn es von der Regierung zugelassen wird.

Lesen Sie auch:
Japan denkt darüber nach Avigan kostenlos an Länder abzugeben

In Japan erhielt das von der US-Firma Gilead Sciences Inc. entwickelte antivirale Medikament Remedesivir im Mai grünes Licht, gefolgt von dem Steroid-Medikament Dexamethason.

Tests wegen zu wenig Daten verzögert

Fujifilm Toyama begann im März mit klinischen Tests, um herauszufinden, ob Avigan bei der Behandlung von Patienten mit der durch das Virus verursachten Atemwegserkrankung wirksam war, und diese sollten ursprünglich bis Juni abgeschlossen sein.

Sie wurden jedoch verzögert, da ein Abwärtstrend bei der Zahl der Neuinfektionen im Land es schwierig machte, genügend Patientendaten zu sammeln, die auf 96 Fälle abzielten.

Infektionszahlen sinken momentan wieder

Der ehemalige Premierminister Shinzo Abe hatte die Hoffnung geäußert, dass das auch als Favipiravir bekannte Medikament im Mai zugelassen würde, doch der Mitte Mai veröffentlichte Zwischenbericht einer japanischen Universität zeigte keine klare Wirksamkeit von Avigan gegen COVID-19.

In Japan kam es nach der Aufhebung des Ausnahmezustands Ende Mai zu einem Wiederaufflammen neuer Virusfälle, aber die Zahl der Infektionen ist in letzter Zeit zurückgegangen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte sie auch interessieren