News Fukuoka will gleichgeschlechtliche Partnerschaften anerkennen

Fukuoka will gleichgeschlechtliche Partnerschaften anerkennen

Japan – Die Stadtregierung von Fukuoka hat bekannt gegeben, dass sie im Geschäftsjahr 2018 gleichgeschlechtliche Partnerschaften anerkennen will.

Fukuoka ist in der Kyushu-Region die bevölkerungsmäßig größte Gemeinde und wird die Initiative am 1. April 2018 starten, nachdem sie eine grundlegende Übersicht über die Verfahren für das nötige neue System erstellt hat. Die gleichgeschlechtlichen Partnerschaften sollen unter dem Titel „Partnerschaftseid“ eingereicht werden. Die Paare erhalten nach dem Einreichen des Eids eine „Bestätigung“, die allerdings keine rechtsverbindlichen Rechte und Pflichten hat.

Immer mehr japanische Gemeinden, Unternehmen und Krankenhäuser erkennen gleichgeschlechtliche Partnerschaften an, unter anderem als berechtigte Begünstigte von Lebensversicherungen oder als Familienangehörige, die medizinische Entscheidungen treffen dürfen. Fukuoka denkt zudem über einen LGBT-Beratungsdienst nach, der den Menschen helfen soll. Sobald Fukuoka das neue System eingeführt hat, ist es die zweite Großstadt neben Sapporo, der von der Regierung ein Umdenken geraten wurde. Nach Naha ist Fukuoka auch die zweite Gemeinde in der Region Kyushu-Okinawa, die eine solche Initiative startet.

Als antragsberechtigte Personen gelten wahrscheinlich Erwachsene ab 20 Jahren, die in Fukuoka leben oder dort leben wollen. Außerdem dürfen sie nicht verheiratet sein, was sie auch mit einer Bescheinigung belegen müssen. Ebenso muss vermutlich auch eine Bescheinigung des Wohnorts zusammen mit dem unterschriebenen Eid vom Antragsteller eingereicht werden. Bereits auf einer Sitzung der Gemeindeversammlung im September 2017 sagte der Bürgermeister von Fukuoka, Soichiro Takashima, dass er es in Erwägung ziehe, ein Unterstützungsrahmen für sexuelle Minderheiten einzuführen.

Neue Artikel

Zahl der gestrandeten nordkoreanischen Boote in Japan 2018 so hoch wie nie zuvor

Die Anzahl der Boote aus Nordkorea, die 2018 an Japans Ufern gefunden wurden, war fast doppelt so hoch wie...

Starke Grippewelle in Japan

Das japanische Gesundheitsministerium gibt an, dass eine heftige Grippewelle das ganze Land getroffen hat. Etwa 1,6 Millionen Menschen sind...

Japanisches Plakat behauptet: „Kurze Röcke von Schuluniformen provozieren sexuelle Übergriffe“

Viele Organisationen bringen Produkte auf den Markt, die Schülerinnen und junge Frauen vor sexuellen Übergriffen schützen sollen. Für das...

Bilder eines Asylsuchenden mit Handschellen im Krankenhaus sorgen in Japan für Diskussionen

Das Foto eines Asylsuchenden aus Bangladesch, der zu einem Krankenhausaufenthalt mit Handschellen und Fußfesseln vorgeführt wird, verursacht in Japan eine...

Lesetipps

Yuzu Hakusai – Chinakohl mit Yuzu

LEVEL: Anfänger VORBEREITUNGSZEIT: 5 minYuzu Hakusai (柚子白菜) ist ein typisch japanisches Tsukemono (漬物 - wörtlich: Eingelegte Dinge) und rund ums...

Furoshiki – Stilvoll Verpacken mit Technik und Eleganz

„Furoshiki 風呂敷” ist der Name eines traditionellen japanischen Stück Stoffs, welches zum Verpacken verwendet wird. Ursprünglich wurde es eingesetzt,...

Splatoon 2 – European Championship – Farbschlacht 2017 angekündigt

Nintendo hat für Splatoon 2 die European Championship - Farbschlacht 2017 angekündigt, in der die Spieler um die Qualifikation...

Gesehen: Patlabor 2 – The Movie

Patlabor hatte nicht nur einen Movie, insgesamt sind es drei. Auch beim zweiten Film führte Mamoru Oshii (Ghost in...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück