Anzeige
HomeNewsGesundheit & Wissenschaft"Unborn"-Kapseln versprechen in Tokyo maximale Entspannung

Gerade in diesen Zeiten wird Entspannung immer wichtiger

„Unborn“-Kapseln versprechen in Tokyo maximale Entspannung

Die Pandemie zehrt an den Nerven vieler Menschen, weswegen neue Wege der Entspannung immer mehr Anhänger finden. Wegen der Pandemie sind Reisen oder Besuche in heißen Quellen sowie Massagen und ähnliche Angebote nur schwer zu realisieren. Ein Unternehmen bietet sogenannte „Unborn“-Kapseln an, in denen man völlig allein mit sich und seinen Gedanken die Seele baumeln lassen kann.

In den letzten Jahren wurden Isolation-Tanks als Hilfe zur Meditation und Entspannung immer gefragter. Dabei handelt es sich um eine Kapsel, die weder Licht noch Geräusche durchlässt. Gleichzeitig ist die Kapsel mit besonders salzigem Wasser gefüllt, sodass die Nutzer in absoluter Stille zu schweben scheinen. Die Isolation sorgt dafür, dass sich die Nutzer von ihren körperlichen Empfindungen distanzieren und so in einen Zustand der Meditation gelangen.

Neue Wege der Meditation

Das Unternehmen Human Miracle Co. eröffnete vor Kurzem eine Lounge, die einen Rückzug vom stressigen Alltag bieten soll. Die Lounge bietet neben verschiedenen Isolation-Tank, einen Kreativraum und einen eigenen Meditationsraum. Viele Besucher, die regelmäßig kommen, schwärmen von den Vorteilen. Indem man die körperlichen Sinne einschränkt, werden die Besucher empfänglicher für die mentalen Signale ihres Körpers, die im stressigen Alltag oftmals übersehen werden.

LESEN SIE AUCH:  Moderner Buddhismus: Medien und Meditation

Die Lounge unterstützt ihre Nutzer, neue Ideen zu entwickeln, um ihren mentalen Zustand zu verbessern. Gleichzeitig haben die Isolation-Tanks einen positiven Einfluss auf das autonome Nervensystem, den die Nutzer mit in den Alltag nehmen können. Neben der Isolation bietet Human Miracle die Möglichkeit an einer Farb-Klang-Mediation teilzunehmen, bei der eine Mischung aus Lichtshow und beruhigenden Geräusche ebenfalls zur Entspannung beitragen sollen.

Entspannung hat viele Gesichter
Licht-Klang-Meditation Bild: Human Miracle Co.

Entspannung hat viele Gesichter

Dabei wird der gesamte Körper mit Licht und Klang in Verbindung gebracht, ein völlig neues Konzept der Meditation. Die Anwender erhalten ein optimales Ergebnis, wenn sie die Augen schließen und sich nur auf sich selbst konzentrieren, während sie den Geräuschen lauschen. Danach empfiehlt sich ein Besuch in der „Creativ-Lounge“, in der man seinen Gedanken mit Kunst Ausdruck verleihen kann, dabei sollen die verschiedenen Gedanken kanalisiert und der Verstand geschärft werden.

Der hohe Salz-Gehalt im Wasser der Isolation-Tanks sorgt dafür, dass Bakterien und Viren keine Chance haben. Ein ausgeklügeltes Filtersystem im Gebäude filtert sämtlich Mikroorganismen aus der Luft, sodass auch aktuell höchste Sicherheit für die Besucher garantiert werden kann. Aktuell ist das Angebot nur für registrierte Mitglieder zugänglich, wobei allerdings nur eine Warteliste zur Verfügung steht.

Anzeige
Anzeige

Weitere Themen

Kommentare

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments