Anzeige
HomeNachrichten aus JapanGlobal Peace Index: Japan zurück in den Top 10

Zurück in den Top 10

Global Peace Index: Japan zurück in den Top 10

Laut des aktuellen Global Peace Index des Institute for Economics and Peace ist Japan weiterhin eines der weltweit sichersten Länder und verbesserte in diesem Jahr sein Ranking von Platz 12 auf Platz 10.

Anzeige

Der Index umfasst 163 Länder der Welt und untersucht die gesellschaftliche Sicherheit, anhaltende innerstaatliche und internationale Konflikte sowie die Militarisierung.

Deutschland im Global Peace Index auf Platz 16

Zu den weiteren Faktoren des Rankings gehören politische Stabilität, die Beziehungen zu den Nachbarländern, die Zahl der Flüchtlinge, Atomwaffen, anhaltende Konflikte, Militärausgaben und die Inhaftierungsrate.

LESEN SIE AUCH:  Japanisches Bahnunternehmen muss wegen Corona 120 Verbindungen ausfallen lassen

Im aktuellen Ranking der sichersten Länder der Welt belegt Japan Platz 10. Auf Platz 1 steht Island, gefolgt von Neuseeland und Irland.

Deutschland liegt laut Global Peace Index weltweit auf Platz 16 und ist damit das 11. sicherste Land in Europa.

Japan ist im vergangenen Jahr friedlicher geworden

Anzeige

Laut des Berichts ist Japan seit dem letzten Jahr friedlicher geworden und konnte sich so um zwei Plätze verbessern. Damit liegt das Land allerdings immer noch einen Platz hinter dem Ergebnis von 2020.

Das Land rangiert im Bereich Sicherheit auf Platz 3. Im asiatisch-pazifischen Raum liegt Japan an dritter Stelle hinter Neuseeland und Singapur.

Anzeige
Anzeige