• News
Home News Hälfte der Regionalbanken in Japan will bargeldloses Zahlungssystem J-Coin einführen

Hälfte der Regionalbanken in Japan will bargeldloses Zahlungssystem J-Coin einführen

Rund die Hälfte der 100 Regionalbanken in Japan will ab Ende März ein neues, von der Mizuho Financial Group Inc. entwickeltes bargeldloses Zahlungssystem einführen.

Über 50 Banken kündigten an, sich der J-Coin-Initiative der in Tokyo ansässigen Bank anzuschließen. Dieser Schritt ist nicht verwunderlich, da die japanische Regierung das bargeldlose Zahlen vorantreibt. Der Plan ist es zu Tokyo 2020 die digitalen Transaktionen auf 50 Prozent anzuheben und bis 2045 zu verdoppeln.

J-Coin Transaktionen werden über eine Smartphone-App unter Verwendung eines Barcodes, einer Telefonnummer oder einer persönlichen Nummer der Messaging-App Line zur Identifikation verarbeitet.

Im Gegensatz zu Prepaid-Chipkarten, die derzeit noch sehr beliebt in Japan sind, ermöglicht J-Coin Transaktionen zwischen Privatpersonen und erfordert kein Lesegerät. J-Coin könnte so eine attraktive Alternative für ausländische Besucher sein, für die Bargeld immer noch am wichtigsten ist.

J-Coin richtet sich zunächst aber nur an Privatpersonen, die bei den regionalen Banken wie der Chiba Bank und Nishi-Nippon City Band ein Konto haben. Die Mizuho Bank wird das System ab dem 1. März einführen, weitere Banken werden am 25. März folgen.

Im April werden dann japanische Einzelhändler folgen, zuerst Bic Camera Inc und Yamada Denki Co. Weitere Firmen wie East Japan Railway Co., Family Mart und Royal Holdings Co. erwägen einen Beitritt.

Um das bargeldlose Zahlen zu fördern, räumt die japanische Regierung den Verbrauchern Rabatte in Höhe von 2 Prozent des Kaufpreises in einem Convenience-Store und 5 Prozent in anderen kleinen oder mittleren Unternehmen ein. Die Rabatte sollen für 9 Monate gegeben werden. Man hoffe so auch die Auswirkungen einer bevorstehenden Steuererhöhung entgegen zu wirken.

Quelle: Kyodo

 

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Weitere Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück