• Die Japanische Küche
Hoffentlich macht man alles richtig – Opening Movie für Happy Manager veröffentlicht

Hoffentlich macht man alles richtig – Opening Movie für Happy Manager veröffentlicht

D3Publisher hat den Opening Movie zu ihrem PlayStation 4 Game Happy Manager veröffentlicht, der noch einmal die Charaktere und einige mögliche Events zeigt.

Nachdem es nun sehr lange ziemlich ruhig um das VR-Game wurde, hat das Unternehmen endlich den Opening Movie veröffentlicht, in dem die drei Damen des Herrenhauses, das die Spieler verwalten sollen, zu sehen sind. In Happy Manager, das bereits im Januar 2018 in Japan auf den Markt kommen soll, übernehmen die Spieler die Rolle eines Hausverwalters. In dem alten Herrenhaus, das verwaltet werden soll, leben drei junge Damen, die nicht unterschiedlicher sein könnten. Die einzige Gemeinsamkeit der drei Damen ist, dass sie sozial eher unbeholfen sind.

Die Spieler haben die Möglichkeit mit den Damen verschiedene Gespräche zu führen und ihnen so näher zu kommen. Außerdem kann man ihnen zum Beispiel im Pool, im Hauseigenen Fitnessstudio oder in der Umkleidekabine zuschauen. Dabei können die Spieler an allen Orten in dem Herrenhaus an verschiedenen Events teilnehmen, durch die sie den Mädchen noch näherkommen. Die Frage ist nur, wie nah kann und will man Shizuka Sakurai, Barbara Christine Tachibana und Himari Takeuchi kommen.

Shizuka Sakurai (wird von Mai Nakahara gesprochen), ist 20 Jahre jung und wurde in einer wohlhabenden Familie geboren. Sie ist freundlich, doch manchmal macht sie komische Sachen, die die anderen nicht verstehen können. Da sie gerade erwachsen wurde, geht sie auch gern mal etwas trinken.

Barbara Christine Tachibana (wird von Rie Kagimiya gesprochen) ist eine 18 Jahre jung selbstbewusste Frau. Sie ist ein sehr direkter Mensch und spricht offen aus was sie denkt. Da sie Vorurteile gegen Halb-Japaner erfahren musste, hat sie Schwierigkeiten mit dem sozialen Umgang und zeigt Menschen, dennens ie das erste Mal begegnet, die kalte Schulter.

Himari Takeuchi (wird von Hisako Kanemoto gesprochen) ist 21 Jahre alt und die Älteste der Gruppe. Sie lebt in den Tag hinein und vergisst dabei sogar zu essen und zu schlafen, während sie alles macht, wofür sie sich interessiert. Doch wenn ihre anfängliche Besessenheit nachlässt, verliert sie auch schnell das Interesse.

Neuste Artikel

Tokyo führt mündlichen Englischtest für Aufnahmeprüfungen ein

Obwohl japanische Schüler den anderen in bestimmten Bereichen voraus sind, schwächeln sie bei einem Fach. Englisch ist nach wie vor von geringer Bedeutung an...

Legendärer Mecha Mazinger Z trifft auf Transformers

Publisher Village Books wird am 28. März einen Crossover-Manga in Japan veröffentlichen, um alle Crossover-Manga zu beenden. Der Manga Mazinger Z vs. Transformers besitzt einen...

FamilyMart veranstaltet eine Lotterie zu Natsume Yūjinchōs Nyanko Sensei

Für Freunde des flauschigen Nyanko-sensei bietet die japanische Einzelhandelskette FamilyMart ein besonderes Event: eine Lotteriekampagne mit besonderen Preisen!Das „Natsume's Book of Friends: Honey Bee...

Crunchyroll: That Time I Got Reincarnated as a Slime x Grand Summoners-Event angekündigt

Das beliebte Mobile-Game bekommt wobbelige Unterstützung durch den Crunchyroll-Hit That Time I Got Reincarnated as a Slime!Grand Summoners ist ein Echtzeit-JRPG mit Taktik-Elementen. Zudem bietet...

Vielleicht auch interessant

Japan: erweiterte Zusammenarbeit mit Saudi-Arabien

Minister aus Japan und Saudi-Arabien haben einen Ausbau der bilateralen Zusammenarbeit in den Bereichen Unterhaltung, Nahrung und Gesundheit besprochen.Das Treffen fand am Sonntag in...

Blue Hearts ga kikoeru – Trailer zum Film veröffentlicht

Ein Trailer zum Omnibus-Film Blue Hearts ga kikoeru (hör die Blue Hearts) ist erschienen. Der Streifen besteht aus sechs Kurzfilmen.Alle sechs Segmente sind von...

Next View: Hand Shakers – Episode 4

Hier ist unser Rückblick auf Episode 4 von Hand Shakers. Tazuna sieht keinen anderen Ausweg als den Kampf gegen das Shadow-Pärchen. Kann er bestehen?Ganz wichtig:...

Naruto Shippuden – endet der Anime nach der Konoha Hiden Arc?

Am Montag kündigt die 14. Ausgabe des Weekly Shonen Jump Magazin, dass das Finale der Konoha Hiden Arc des Naruto Shippuden Anime am 23....

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück