Anzeige
HomeNachrichten aus JapanHotels und Gasthöfe in Japan locken Geimpfte mit besonderen Vergünstigungen

Menschen sollen wieder reisen

Hotels und Gasthöfe in Japan locken Geimpfte mit besonderen Vergünstigungen

MA: Immer mehr Hotels und Gaststätten in Japan bieten besondere Vergünstigungen für Geimpfte an, um Menschen in der kommenden Urlaubssaison anzulocken. Auch Reisebüros bieten bereits spezielle Angebote an.

Anzeige

Da das Coronavirus immer noch dafür sorgt, dass die Menschen eher vorsichtig sind und die Olympischen Spiele ohne Zuschauer stattfinden, haben gerade Hotels große Schwierigkeiten, ihre Zimmer zu belegen.

Upgrade für Geimpfte

Kaiei Ryokans, das landesweit 19 Herbergen betreibt, bietet ein spezielles Programm für Menschen an, die ihre zweite Impfung bereits erhalten haben.

Das „Erinnerung an den Abschluss der Impfung“-Programm bietet besondere Privilegien für Geimpfte und sie bekommen Souvenirs. Darunter auch ein kostenloses Upgrade für das Zimmer oder Essen bis Ende Juli.

LESEN SIE AUCH:  Japan denkt über Lockerungen der Einreisebestimmungen nach

Anzeige

Da die Impfkampagne nun auch Menschen unter 65-jähren einschließt, erhofft sich das Unternehmen, besonders jüngere Menschen mit dem Angebot zu locken.

„Wir hatten das Gefühl, dass es viele Menschen gibt, die erleichtert sind, ihre Impfungen hinter sich gebracht zu haben, also haben wir das Programm mit unserer Wertschätzung für ihre Bemühungen eingeführt“, so ein PR-Beauftragter des Unternehmens. „Ich hoffe, dass sich unsere Gäste in unseren Häusern entspannen werden, in denen die Maßnahmen zur Infektionsprävention gründlich durchgeführt werden.“

Für Familien

Auch das Nagoya Prince Hotel Sky Tower geht noch etwas weiter und versucht Geimpfte und Ungeimpfte zusammenzubringen. Dafür verschickt das Hotel, nach einer Anfrage, einen PCR-Test an die Personen, die im Hotel übernachten wollen. Die Testskits müssen dann bis zum Abend vor der Anreise wieder zurückgeschickt werden.

Das Angebot richtet sich speziell an Familien, von denen nur ein Teil bisher geimpft worden ist.

„Wir würden uns freuen, wenn vollständig geimpfte ältere Kunden zusammen mit ihren Enkelkindern einen sicheren Aufenthalt bei uns genießen können“, so ein Mitarbeiter der Öffentlichkeitsarbeit.

Gäste, die negativ auf das Virus getestet wurden, können nach Vorlage ihres Testergebnisses in einem Privatzimmer frühstücken.

Anzeige
Anzeige