• News
Home News Hotelzimmersuche eine große Herausforderung für Besucher der Olympischen Spiele 2020 in Tokyo
Anzeige

Hotelzimmersuche eine große Herausforderung für Besucher der Olympischen Spiele 2020 in Tokyo

Organisatoren blockieren Zimmer

Die Menschen, die bereits das Glück haben, ein Ticket für die Olympischen Spiele 2020 in Tokyo zu ergattern, stehen nun vor einem neuen Problem: Sie müssen ein Hotel für die Zeit der Spiele in Tokyo finden.

Mehrere Japaner berichten, dass sie, nachdem sie das Ticket bei der Ticketlotterie ergattert hatten, nur Absagen bekommen haben als sie ein Hotel buchen wollten.

Eine Frau berichtete, dass sie ein Hotel sucht, dass behindertengerecht ist. Sie hatte geplant in der Nähe des Finales der Herrengymnastik ein Hotel zu nehmen. Allerdings wurde ihr bei den zwei möglichen Hotels nur gesagt, dass alle Zimmer bereits von olympischen Funktionären gebucht wurden.

Für Funktionäre der Olympischen Spiele 2020 in Tokyo viele Zimmer gebucht

Das Organisationskomitee der Olympischen und Paralympischen Spiele in Tokyo teilte mit, es habe vorläufig etwa 46.000 Hotelzimmer für die Dauer der Spiele für Beamte des Internationalen Olympischen Komitees, Sportverbände und Olympische Komitees verschiedener Länder reserviert.

Zwar werden nicht alle Zimmer gebraucht, allerdings benötigen sie Zeit, um festzustellen, wie viele genau benötigt werden und um Buchungen zu stornieren.

Mehr zum Thema:  2. Roboter betriebenes Hotel eröffnet zur Olympiade in Tokyo 2020

Da rund 200 Länder und Regionen Offizielle zu den Spielen entsenden, gaben die Veranstalter an, dass es einige Zeit in Anspruch nehmen wird, Vorkehrungen für die Unterbringung in Hotels zu treffen.

Bereits in den ersten Minuten, nachdem das Lotterieergebnis bekannt wurde, wurden die Hotels in Tokyo mit Reservierungsanfragen überschwemmt.

Ein Hotel in Tokyo mit etwa 1.000 Zimmern hat vorsichtshalber auf seiner Website am 21. Juni eine Ankündigung in Japanisch, Englisch, Chinesisch und Koreanisch veröffentlicht, in der es heißt: „Wir akzeptieren keine Reservierungen während der Olympischen Spiele 2020 in Tokyo.“

Ein anderes Hotel in Japans Hauptstadt hat sich ebenfalls entschlossen, für eine Weile keine Reservierungen durch die breite Öffentlichkeit entgegenzunehmen, da es Zimmer für olympische Funktionäre bereitstellen sollte.

Zahl der Hotelzimmer gestiegen

Nach Angaben des Ministeriums für Gesundheit, Arbeit und Soziales hat die Anzahl der Gästezimmer in Hotels und Ryokan-Gasthäusern im japanischen Stil im Großraum Tokyo in den letzten Jahren zugenommen.

Mehr zum Thema:  Neue Hotels sollen Tourismusboom in Japan bewältigen

Zahlen zeigen, dass im Geschäftsjahr 2017 in Tokyo und den benachbarten Präfekturen Kanagawa, Saitama und Chiba rund 300.000 Zimmer verfügbar waren.

Allerdings hat gleichzeitig die Anzahl der Touristen in der Hauptstadtregion laut der Japan Tourism Agency stark zugenommen.

Für die Olympischen Spiele 2020 in Tokyo werden voraussichtlich 10 Millionen Menschen erwartet.

Daher braucht man mittlerweile sehr viel Glück um noch in der Nähe der Spiele ein Hotelzimmer zu finden.

Quelle: AS, Kyodo

Rolling Sushi - der Japan-Podcast von Sumikai

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück