Stats

Anzeige
Home News J-Pop-Gruppe TOKIO wirbt für Produkte aus Fukushima

Mehrere Werbespots werden mit Stars gezeigt

J-Pop-Gruppe TOKIO wirbt für Produkte aus Fukushima

Obwohl die nukleare Katastrophe in Fukushima nun mehr als neun Jahre her ist, kämpft die Region weiter. Besonders regionale Produkte müssen sich weiterhin mit dem Vorurteil auseinandersetzen, dass sie angeblich verseucht sind. Zahlreiche Tests beweisen bereits das Gegenteil, trotzdem erholt sich die Wirtschaft nur langsam. Aus diesem Grund hilft die J-Pop-Gruppe TOKIO dabei für die lokalen Waren Werbung zu machen.

Gleich in einer ganzen Reihe an Fernsehwerbespots soll TOKIO für Produkte aus Fukushima werben und so den Gerüchten entgegenzuwirken, wie eine Ankündigung am Montag bestätigte. Der Gouverneur von Fukushima, Masao Uchibori, zeigte sich sehr erfreut über die Kampagne.

Werbung für Fisch, Gemüse und Obst

Er ist optimistisch wegen der Werbungen und erklärte, dass sie allen in Japan zeigen möchten, was für eine gute Qualität ihre Produkte haben und dass sie stolz auf die Herstellung sind. Unter anderem wird es in den Spots um Land-, Wald- und Fischereierzeugnisse der Präfektur gleichermaßen gehen.

Mehr zum Thema:
Pop-Gruppe TOKIO nimmt am olympischen Fackellauf durch Fukushima teil

Insgesamt gibt es je einen Spot mit Shigeru Joshima mit Pfirsichen, einen mit Masahiro Matsuoka mit Thunfisch und Taichi Kokubun mit Sommergemüse. Neben den Musikern werden ebenfalls viele Kinder in den Videos sein, die auf lustige Art die Produkte zeigen werden.

Corona verhindert Werbetour

Start der Kampagne ist am Mittwoch und die Spots sollen auch in den Regionen Kanto und Kansai zu sehen sein.

TOKIO ist schon lange ein Werbegesicht für die Präfektur und versuchte in der Vergangenheit bereits mehrmals, mit Werbespots und Postern bei der Ankurblung von Verkäufen zu helfen. Uchibori selbst reist jedes Jahr nach Tokyo und Osaka, um mit Händlern zusammenzuarbeiten und den Verkauf zu fördern. Dieses Jahr musste das jedoch aufgrund von Covid-19 ausfallen, weswegen er hofft trotzdem mit der Werbung genügend Menschen zu erreichen.

TOKIO und Fukushima haben eine besondere Freundschaft
Mit solchen Plakaten wirbt TOKIO unter anderen für Produkte aus der Region. Bild: Fukushima Prefecture

Fukushima kämpft immer noch mit Gerüchten
Die J-Pop-Gruppe TOKIO wirbt für Produkte in Fukushima, um Vorurteile abzubauen. Bild: Fukushima Prefecture

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige