Anzeige
HomeNewsJapan – Das zweitbeliebteste Ziel für Auswanderer

Nach Kanada ist Japan auf dem zweiten Platz

Japan – Das zweitbeliebteste Ziel für Auswanderer

Laut globalen Suchdaten rangiert Japan knapp hinter Kanada als der Ort, an dem die meisten Menschen arbeiten und leben wollen. Wenn man bedenkt, dass Tokyo zu den fünf größten Städten der Welt gehört, überrascht es einen nicht, wenn Menschen erzählen, dass sie nach Japan ziehen wollen.

Eine aktuelle Rangliste von Remitly, einem globalen Geldtransferdienst, hat gezeigt, wie viele Menschen aus aller Welt dort leben und arbeiten wollen.

Japan innerhalb Südostasiens auf dem ersten Platz

Interessanterweise gab es trotz der Coronavirus-Pandemie eine Zunahme der Online-Recherchen darüber, wie man ins Ausland ziehen kann. Und auf der Grundlage dieser Daten stellte Remitly fest, dass Japan das zweitbeliebteste Land ist, in das die Menschen umziehen möchten.

LESEN SIE AUCH:  Beliebte Rotholzallee in Takashima lädt dank weniger Touristen zum Genießen ein

Von den Suchdaten, die aus 101 Ländern gesammelt wurden, liegt das Land der aufgehenden Sonne knapp hinter Kanada, gefolgt von Spanien, Deutschland und Katar, die die ersten fünf Länder auf der Liste bilden.

Japan ist das beliebteste Reiseziel für Menschen in 13 Ländern und Regionen. Ein genauerer Blick auf die Rangliste zeigt, dass der Inselstaat die erste Wahl für Menschen aus den Vereinigten Staaten und Kanada sowie aus Australien und den meisten südostasiatischen Ländern ist.

Tokyo gehört zu den größten Städten der Welt.
Tokyo gehört zu den größten Städten der Welt. Bild: thetalkinglens – unsplash

In Ländern wie Thailand, Laos, Myanmar, Indonesien, Kambodscha und den Philippinen steht Japan ganz oben auf der Liste. Was das Land der aufgehenden Sonne selbst betrifft, so scheint es, dass Einheimische hier am liebsten nach England ziehen würden.

Das Land wurde auch wegen seiner Sicherheit, seiner wunderschönen Landschaft und Kultur in die Top Ten des Weltfriedensindex 2020 aufgenommen, was es zu einer klaren Wahl für Menschen macht, die einen großen Schritt nach vorn machen wollen.

Anzeige
Anzeige

Weitere Themen