Anzeige
HomeNachrichten aus JapanJapan erreicht Rekord für größte Roboter-Cheerleader-Truppe der Welt

100 Cheerleader der Fukuoka SoftBank Hawks

Japan erreicht Rekord für größte Roboter-Cheerleader-Truppe der Welt

Japan ist um einen Guinness World Record reicher. Beim Heimspiel der Fukuoka SoftBank Hawks in der Baseball Liga wurde der Rekord für die „größte Roboter-Cheerleader-Truppe“ der Welt aufgestellt.

Anzeige

Insgesamt 100 humanoide Roboter sind bei den Heimspielen im Fukuoka PayPay Dome dabei, die meisten auf der ganzen Welt.

Offiziell anerkannter Rekord

Die 100 humanoiden Roboter der SoftBank-Gruppe, die alle den Namen „Pepper“ tragen, stehen derzeit auf den Außentribünen des Stadions in Fukuokas Chuo Ward.

LESEN SIE AUCH:  “Panasonic

Ein offizieller Vertreter von Guinness World Records überreichte während einer Zeremonie, die vor dem Spiel gegen die Chiba Lotte Marines am 16. September stattfand, eine Urkunde zur Anerkennung dieser Leistung.

Roboter-Unterstützung in Zeiten von Corona

Das Pepper-Team wurde 2020 mit fünf Robotern eingeführt, um die Stimmung auf den Tribünen des Stadions zu verbessern, als die Baseball-Saison aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus ohne Zuschauer eröffnet wurde. Die Zahl der Roboter wurde bei der Eröffnung der laufenden Saison schrittweise auf 100 erhöht. Die Humanoiden unterhalten die Fans, indem sie unter anderem zu Musik tanzen.

Anzeige

Pepper kommentierte die Anerkennung durch Guinness World Records mit einer enthusiastischen Erklärung des Teams: „Wir möchten die Hawks als größtes Roboter-Cheerleading-Team der Welt unterstützen.“

Anzeige
Anzeige