Stats

Anzeige
Home News Japan lässt Öffentlichkeit über Münze zu den Olympischen Spielen abstimmen

Japan lässt Öffentlichkeit über Münze zu den Olympischen Spielen abstimmen

Japaner dürfen aus drei Designs wählen

Die Olympischen Spiele rücken immer näher und somit auch zahlreiche Special Aktionen zu dem Event und limitiertes Merchandise. Das japanische Finanzministerium lässt sich deswegen nicht lumpen und kündigt zu dem großen Ereignis besonderes 500 Yen Münzen an, die passende Motive zu den Olympischen Spielen haben werden. Über das endgültige Design darf jetzt aktuell die Bevölkerung abstimmen.

Insgesamt stellte das Ministerium kürzlich drei verschiedene Designs mit je zwei unterschiedlichen Motiven vor. Die erste Münze ziert der Donnergott Raijin und auf der anderen Seite der Windgott Fujin. Bei dem zweiten Design geht es mehr um die Natur von Japan. Zu sehen ist nämlich der Mount Fuji in zwei verschiedenen Abbildungen.

Mehr zum Thema:
Japanische Münzen mit Reiwa-Gravur erscheinen erst im Sommer

Die letzte Münze zeigt das alte Nationalstadium von den Olympischen Spielen von 1964 und das Neue für die kommenden Spiele. Farblich vermischen die Münzen Gold und Silber miteinander. Wie schon erwähnt, handelt es sich bei den Münzen jedoch noch nicht um Münzen, die in Umlauf kommen.

Im Rahmen einer Umfrage lässt das Ministerium aktuell die Öffentlichkeit über das endgültige Design abstimmen. Die beliebteste Münze wird dann für die Spiele geprägt und kommt auf den Markt. Abstimmen kann man ganz einfach über Twitter. Dort gibt es einem offiziellen Tweet vom Ministerium mit einer Abstimmung. Im Moment führt das Design mit den beiden Göttern mit ungefähr 46 Prozent. Dahinter folgen die Stadien mit 28 Prozent und Mount Fuji mit nur 26 Prozent.

Bis jetzt stimmten fast 49.000 Menschen ab. Die Umfrage läuft noch bis zum 24. Juni und teilnehmen kann jeder mit einem Twitter Account. Den Sieger will das Ministerium dann im nächsten Monat bekannt geben. Ein etwas skurriles Vorgehen, da nach Ablaufen der Abstimmung jeder auf Twitter das Ergebnis sehen kann. Die Münze selbst soll genau zu den Olympischen Spielen im Juli 2020 erscheinen. Wie stark sie limitiert ist, gab das Ministerium noch nicht bekannt.

Quelle: MoF

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Rolling Sushi - der Japan-Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück